Mein Clozapin Tagebuch

Home Foren THERAPIE Mein Clozapin Tagebuch

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 233)
  • Autor
    Beiträge
  • #101701

    ah ok, 2 stunden wachliegen wäre mir auch zu lange…ja vielleicht einfach etwas früher einnehmen, oder darf man das nicht variieren von der einnahmezeit her ?

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    dann wird es dir sein, als lachten alle Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

    (aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

    #101708

    Doch doch. Das geht schon. Ich nehme es heute mal um 21 Uhr. Mal sehen was paßiert.

    #101709

    ….also wenn ich die 200mg leponex am Abend nehme bin ich in 20min im land der träume :-D

    #101710

    ah ok, gut dass das geht @metalhead666

    manchmal muss man ja einfach etwas rumprobieren bis es ganz passt    :-)

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    dann wird es dir sein, als lachten alle Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

    (aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

    #101711

    Ja da gebe ich dir recht. Ich bin mal gespannt.

    #101713

    ja ist ja auch spannend

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    dann wird es dir sein, als lachten alle Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

    (aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

    #101715

    Gerade bei so einem kontrovers diskutierten Medi. Die Erfahrungen auf sanego.de kann ich gar nicht nachvollziehen. Hauptsache ist, dass ich es gut vertrage.

    #101717

    ….also wenn ich die 200mg leponex am Abend nehme bin ich in 20min im land der träume :-D

    Ja vielleicht brauche ich einfach eine höhere Dosis @manschi. Kann ja sein.

    #101769
    AvatarFMS

    ….also wenn ich die 200mg leponex am Abend nehme bin ich in 20min im land der träume :-D

    :good:

    #102087

    So melde mich mal wieder. Ich vertrage das Clozapin ziemlich gut. Habe auf 100 – 0 – 0 – 100 erhöht. Insgesamt 200 mg. Im Gegenzug habe ich das Haloperidol auf 2 mg ausgeschlichen. Noch geht es mir gut dabei. Kann eigentlich nicht klagen. Sonst habe ich keine Nebenwirkungen. Bin froh über das Clozapin. Es gibt mir Freiheiten und Verträglichkeit die ich nicht erwartet habe. Die Wirkung ist phänomenal.

    #102092

    Die Wirkung ist phänomenal.

    Aber der Preis ist auch hoch, finde ich..regelmässige Blutkontrollen und wenn die Werte schlechter werden wieder neues Medi. Musst viel in Kauf nehmen, @Metalhead666! Ich wünsch Dir, dass es das alles wert ist und Du dann endlich “Dein” Medi gefunden hast…

    #102098

    Danke Dir @felinor. Ja der Preis ist hoch, aber immer noch besser als mit Symptomen zu leben. Und wenn halt nichts wirkt von den Atypischen NL’s dann kommt halt Clozapin. Es ist nicht schädlicher als andere Neuroleptika, wenn man zu den monatlichen Blutuntersuchungen geht. Die schlimmste Einschränkung ist die Eindämmung des Alkoholkonsums. Ich vertrage weniger und ich trinke weniger. Mein Körper wird es mir danken. Es ist etwas verhext. Klar kann jetzt jeder sagen, wenn das schlimmste Übel nur der Alkoholkonsum ist, geht es demjenigen gut. Ich hab nur gute Trinker als Kollegen. Von daher ist es für mich schwer damit aufzuhören. Aber egal. So siehts aus bei mir.

    #102100

    Ich hab nur gute Trinker als Kollegen.

    Du gehts arbeiten? Was machst Du denn, wenn ich fragen darf…

    Die schlimmste Einschränkung ist die Eindämmung des Alkoholkonsums. Ich vertrage weniger und ich trinke weniger.

    Ich trinke seit 2 Wochen kein Bier mehr und es fällt mir immer noch schwer. Durch den Stress, den ich hier in Hamburg mit den Leuten habe, hab ich manchmal nur noch das Bedürfnis mich zu besaufen-so weh tut mir das. Meine Thera sagt, es muss mir egal sein, was die Leute sagen…ist schwer zu lernen.

    #102103

    Nicht Kollegen in der Arbeit. Ich meine Freunde. Bin zurzeit arbeitslos.

    #102118

    Sonst habe ich keine Nebenwirkungen. Bin froh über das Clozapin. Es gibt mir Freiheiten und Verträglichkeit die ich nicht erwartet habe. Die Wirkung ist phänomenal.

     

    ach das freut mich für dich das es so gut läuft, wünsch dir das es so bleibt…

    wäre ja echt toll wenn du endlich das passende medi für dich gefunden hättest     :good:

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    dann wird es dir sein, als lachten alle Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

    (aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry)

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 233)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.