Selbsthilfe und Genesungsbegleitung (öffentlich)

Home Foren Selbsthilfe und Genesungsbegleitung (öffentlich)

Hallo, bei unserem Treffen in Frankfurt und auch im Gespräch mit anderen Betroffenen wurde angeregt, dass wir hier einen Bereich eröffnen, der sich mit diesen Themen beschäftigt. Es gibt ja sowohl von seiten der Krankenkassen solche (leider) befristeten Ansätze der integrierten Versorgung (z.B. von der Techniker-Krankenkasse), aber auch im Bereich der Psychiatrie-Erfahrenen bzw. Ex-In (Experienced Involvement). Wenn Sie Ihre Meinung und Erfahrungen dazu hier beitragen möchten, ist das sehr willkommen. Es ist bewusst ein öffentlicher Bereich, und der Sinn kann auch sein, dass diese Themen stärker in den Blick der Öffentlichkeit und der Kostenträger/Politik gerückt werden. 14.09.2019 Prof. Klimke
Ansicht von 8 Themen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Ansicht von 8 Themen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Sie müssen angemeldet sein, um neue Themen zu erstellen.