Zolpidem

Home Foren ALLGEMEIN Zolpidem

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #107579

    Hat jemand Erfahrung mit dem Schlafmittel Zolpidem??

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #107581

    Hey,

    zolpidem heißt bei uns glaub ich Ivadal und das hatte ich früher mal bei Einschlafproblemen.
    Nahm da immer so 5mg oder so….

    glg

    #107591

    Ich habe nicht mit dem Einschlafen Probleme,sondern das Durchschlafen funktioniert nicht mehr@Manschi

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #107681
    AvatarFMS

    Ich nehme dauerhaft Zopiclon (ist dem Zolpidem sehr ähnlich), das hilft nicht nur beim Durch-, sondern auch beim Einschlafen. Zolpidem wirkt hingegen hauptsächlich, dass man durchschläft.

    Beides macht halt süchtig. Ich nehme es nur noch in sehr geringer Menge von 1/4-1/2 Tablette. Mein Psychiater ist mit der Dosierung einverstanden und verschreibt es mir dauerhaft. Er sagt, ich solle mich nicht stressen mit dem Absetzen bei so niedriger Dosierung.

    #107684

    Ich hab eine Zeit lang Zolpidem genommen. Fand das sehr hilfreich, durfte es nur nicht über einen zu langen Zeitraum regelmäßig nehmen weil es wohl sehr schnell abhängig macht.

    #107695

    Vielen lieben Dank für eure Rückmeldungen…ich habe es super gut vértragen.Habe allerdings nur eine halbe Tbl. genommen also 5mg.

    :bye:

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #107854

    Dritte Nacht …

    Mit dem Einschlafen habe ich keine Probleme eher mit dem Durchschlafen trotz Tbl.

    Werde mal meine Ärztin kontaktieren.

    Ansonsten vertrage ich die Tbl.  gut.

     

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #108510

    Aaaaalso ich hatte es ca. 3 Mal in der Klinik und war trotzdem wach!! Hatte aber auch Zopiclone. Ist aber ähnlich.

    Liebe Grüße

    esc.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.