Was tun wenn man sich nicht abgrenzen kann

Home Foren ALLGEMEIN Was tun wenn man sich nicht abgrenzen kann

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #188332
    Hallo,.

    😭😭😭Es soll wohl nicht sein, mein Schlaf wird mir nicht gegönnt
    . Habe geträumt das über mir Messer waren und als ich die Augen öffnete klirschten die Messer… Ich bin den aus dem Bett gesprungen… Ich hatte Todesangst.. Zittere immernoch…
     Ich hab öfters solche Träume, wo ich dann mit schon geöffnet Augen sehe, höre, rieche und fühle… Ich spring jedesmal aus dem Bett.. Weil ich Angst hab erstochen zu werden, es ist auch schon oft vorgekommen das ich dabei mit Gegenstände geworfen habe durch mein Schlafzimmer. Oder die ganze deko umgerissen habe. Wie nennt man das? Ich kann mich zudem Zeitpunkt NICHT ABGRENZEN.
    Ich habe teilweise Angst vor mir selbst

    Fluanxol depot
    30mg truxal zur Nacht
    Bei Bedarf 20mg atosil / 0,5mg tavor

    #188336

    Es ist so, glaube ich, dass man sich vom Inhalt des Traums nicht abgrenzen kann, während man träumt und auch nicht gleich beim Aufwachen.

    Ich erinnere mich selten an meine Träume, aber es kam schon mal vor, dass ich den Verlauf des Traums beeinflussen konnte. Ich weiß nicht, ob sowas antrainiert werden kann.

    #188343

    Ich hatte eine Zeit auch sogenannte Wachträume. Das ging dann aber wieder weg nach einiger Zeit. War auch sehr unschön und ich hatte auch Angst. Nun ist alles wieder ganz gut!

    Alles Gute dir!


    „Fast alle Menschen gehen mit geschlossenen Augen durchs Leben, von ihrer Geburt bis zu ihrem Tod. Auch Sie und ich, Schmuel, mein Lieber. Mit geschlossenen Augen. Würden wir die Augen auch nur eine Sekunde öffnen, würden wir auf der Stelle einen schrecklichen Schrei ausstoßen …“ – Gerschom Wald in „Judas“ von Amos Oz

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen von Fraggle.
    #188347

    Es gibt einen Trick. Du musst dich nochmal schlafen legen. Dann erinnerst du dich nicht so gut. Habe ich vom Therapeuten.


    Keto bzw. Low Carb, Bodybuilding natural

    #188578

    Ich kenne solche Träume auch, ich bin auch schon oft aufgesprungen und teilweise habe ich mich dabei wild verrenkt und hatte Schmerzen dabei. Bei mir ist das mit der Zeit von selber besser geworden. Ich wünsche dir, dass es bei dir auch wieder weggeht, du hast es schon nicht leicht.

    “Sometimes on the way to your dream, you get lost and find a better one.”

    #188624

    Ich vermute, dass deine Träume mit der sog. Schlafparalyse verwandt sind. Da meint man aufzuwachen, kann sich aber nicht bewegen und sieht manchmal irgendwelche Traumgestalten, während man gleichzeitig auch die reale Umgebung wahrnimmt. Meine Mutter hat einmal etwas erlebt, da wurde in ihrem Ort die Feuerwehr alamiert. Der Wagen fuhr direkt an ihrem Haus vorbei mit laufender Sirene. Sie schreckte aus dem Schlaf hoch, und sah im halbdunklen Zimmer eine große Gestalt mit einem Hut auf dem Kopf. Als sie richtig wach war, war die Erscheinung weg.

    Das was @Interessiert gesagt hat, könnte funktionieren. Aber es ist halt die Frage, ob man nach so einem Schreck gleich wieder einschlafen kann.

    #188785

    Irgendwie wirds wohl mit der heutigen Situation zu tun haben, dass so viel Geister zu sehen sind.

    Bei mir eben so.

    Außerdem ist es ja ein du kles Zeitaļter, aber i red schon etwas esoterisches da.

    Lg Yve

    Du bekommst nur einen Funken 🌌Verrücktheit. Verliere ihn nicht.🌅

    #188907

    In der derzeitigen Situation, Corona, Konflikt mit Freund und Freunden, gibt es nur die Lösung, sich etwas abzugrenzen,sonst führt das Ganze auch nur ins Krankenhaus und damit wäre niemanden geholfen.

    Ich habe schon körperliche Symptome, und diesmal weiss selbst ich nicht, ob das nicht auch mit der Psyche zusammen hängt. Psychisch bin ich noch beim Verdrängen und das zeigt sich vielleicht auf körperlicher Ebene. Oder ich bin wirklich krank, ich weiss nicht :negative:

     

     

    #188962

    Ich nehme ab morgen wieder die vorherige Dosis von „Abilify“…ich mag das System nicht noch mehr belasten, nur wegen Medikamentenreduzierung.

     

    #188971

    Viel Glück und gute Besserung @dre@mwalker

    #188976
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.