Verkehrstest

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Verkehrstest

  • Dieses Thema hat 5 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Anonym.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #278278
    Anonym

      2016 habe ich diesen Test gemacht, falls mir einmal wer Probleme diesbezüglich machen sollte. Habt Ihr auch so etwas ?

      #278306

      Ich habe mal eine Anzeige bei der Polizei gegen Unbekannt wegen Psychosefolter gemacht und bin da mit dem Auto hingefahren, wonach die Fleppen erstmal weg waren. Musste dann zum Idiotentest, den ich bestand. Das ist jetzt 10 Jahre her. Seitdem fahre ich regelmäszig ohne Vorkommnisse.

      edit Meine Psychiaterin musste auch noch ein Schriftstück aufsetzen, dass ich fahren kann, und ich glaube, einmal im Jahr ca. drei Jahre lang erneuern.


      Was sind Gedichte anderes
      als eine Operation am offenen Herzen?
      Vor aller Augen
      Und es ist dein eigenes Herz.
      „Eingriff“, Dilek Mayatürk-Yüzel

      • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von manon.
      • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von manon.
      #278310
      Anonym

        @Manon @fraggle, wie lange war Dein Führerschein weg ?

        #278314

        @Ludwig, nicht lange, unter einem Monat, schätze ich.


        Was sind Gedichte anderes
        als eine Operation am offenen Herzen?
        Vor aller Augen
        Und es ist dein eigenes Herz.
        „Eingriff“, Dilek Mayatürk-Yüzel

        #278319

        @Ludwig, ist das ein Teil vom oder der komplette “MPU” Test zur Fahrtüchtigkeit, also der “Idiotentest”, den Menschen meist machen müssen, wenn durch Auffälligkeiten Zweifel an ihrer Fahrtüchtigkeit aufgekommen sind? Warum hast du den gemacht, musstest du ihn machen, oder verstehe ich das richtig, dass du ihn vorsorglich hast machen lassen? Hilft das denn überhaupt, akzeptieren die denn einen älteren Test, wenn man aufgefallen ist, oder wollen die nicht eher dann einen frischen haben, der die aktuelle Eignung widerspiegelt, die sich ja auch ändern kann? Also ein Drogenlenker etwa, der mit einem alten MPU Test zum Beweis seiner Fahrtüchtigkeit ankommt, hat damit sicher reichlich wenig Erfolg…

        #278323
        Anonym

          @ardentglow, das war soweit ich weiß kein MPU-Test, sondern nur ein Test für die Fahrtüchtigkeit (rein am Computer von mir gelöst). Von 2015 bis 2021 war ich in Therapie (jedes Monat einmal ca. 45 min) auf einer Universitätsklinik und die machten mehrere Studien. Ein paar Tests habe ich mitgemacht (z.Bsp.: Emotionale Intelligenz) und dieser Test kam mir ganz gelegen.

          Natürlich wirst Du recht haben, dass der Test nach einer gewissen Zeit nicht mehr schlagend ist, aber immerhin schlucke ich noch die gleiche Medikation wie damals und könnte vielleicht damit argumentieren ?

        Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
        • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.