Trialogischer Austausch DGSP

Home Foren Selbsthilfe und Genesungsbegleitung (öffentlich) Trialogischer Austausch DGSP

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #156935
    #156936

    Danke für die Info @ekki, werde mich gleich anmelden B-)

    #156967
    Anonym

    Klingt sehr interessant, ist mir aber leider viel zu lange, werde schon nach 2h kribbelig . Danke lgB

    #157007

    Klingt sehr interessant, ist mir aber leider viel zu lange, werde schon nach 2h kribbelig . Danke lgB

    deshalb werde ich mich auch nicht anmelden. Ich mach einmal im Monat einen onlineTrialog mit, der so 3 Std. geht. Bin danach auch völlig fertig.

    LG ekki

     


    Quetiapin 0-0-100

    #157032

    Es stimmt schon, dass es eine ganztägige virtuelle Veranstaltung sein wird, aber das Programm finde ich nicht so dicht, eher aufgelockert:

    Es gibt vormittags einen 1-stündigen Austausch in Kleingruppen, und dann nachmittags nochmal einen 1-stündigen Austausch in Kleingruppen. Ansonsten geht es um Themenfindung und Berichterstattung im Plenum. Die Einheiten dauern ca. eine Stunde, mit 15 minütigen kleinen Pausen und 1 Stunde Mittagspause.

    Ich werde mir bestimmt Notizen machen und kann sie dann hier nach Absprache mit den Veranstaltern eventuell posten ;-)

    #169850

    Leider wurde das FachgesprächONLINE „Trialogischer Austausch“ der DGSP abgesagt.

    Schade! Vielleicht beim nächsten Mal.

    #172513

    Hatte mich auch angemeldet… schade, dass es jetzt nicht stattfinden wird. Das Geld ist auch noch nicht wieder zurück überwiesen worden!

    Liebe Grüße

    escargot

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.