alternative Sichtweisen

Home Foren Austausch (öffentlich) alternative Sichtweisen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #120679

    http://www.konfusion.de/

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #120714

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 weeks, 2 days von PlanBPlanB.
    #121202

    @PlanB

    Wer mich nicht verstehen kann, sollte dumme Bemerkungen sein lassen!

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #121445

    Na, dann klär mich doch mal darüber auf, was der Link http://www.konfusion.de/ mit alternativen Sichtweisen (Titel des Threads) zu tun hat @rose

    #121576

    Na, dann lern mal, dass Lesenkönnen das Aneinanderreihenkönnen von Silben ist, und Verstehenkönnen mit eigenem Denken, Analyse, Wissen irgendwie soetwas zu tun hat, das Dir eher fremd zu sein scheint @PlanB

    Den Sinn von der verlinkten Konfusion werde ich Dir wohl nicht im Detail erklären können.

    Dafür sind unsere Geister zu verschieden.

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #121579

    Den Sinn von der verlinkten Konfusion werde ich Dir wohl nicht im Detail erklären können.

    Das ist richtig rose.
    Einfach weil du selber nicht weißt, was der Link mit dem Thread-Titel zu tun hat.

    #121581

    Sinn? Das alternative Verständnis von sogenannten Symptomen der Schizophrenie wie Gedankenausbreitung, Gedankenentzug, etc. und der Zusammenhang mit der Libido, was alles psychiatrischerweise auseinandergerissen wird, während diese Seite der Konfusion eben diesen liebevoll libidinösen Zusammenhang wiederherstellt; nun ja, Erklärung für dummies.

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #121584

    Du bist uns einfach geistig überlegen.

    #121587

    Das braucht Dich persönlich nicht zu grämen, da mir auch internationale Hochbegabteninstitutionen zu dumm sind. Bin eher one in a milliard als one in a million. Partnerfindung oder Freunde ist dementsprechend schwierig. Aber ich fühle mich verbunden mit dem Universum bzw. Multiversum und my neighbourship and family.

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #121595

    Bin eher one in a milliard

    1 aus einer Milliarde = “one in a billion”

    neighbourship

    Nachbarschaft = neighborhood

    Für die nicht ganz so hochbegabten.

    Wenn Du schon mal wieder provokativ dick auftragen wilst, dann doch bitte auch fremdsprachlich korrekt ;-)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 week, 3 days von ZoidbergZoidberg.
    #121599

    @Zoidberg

    Das wusste ich auch imVoraus, dass du dich mit deinen Zitaten und Pfennigpfugsereien auch noch hier zu Wort melden würdest. lol.

    Du und PlanB könnt gerne weiterhin versuchen, mich zu diskreditieren.

    Das stört mich nicht die Bohne, wenn Ihr bzw. Du euch/Dich mit anderen privat trefft und sie unterstützt.

    Ist mir mit Euch beiden zu Gaga hier.

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #121600

    Du und PlanB könnt gerne weiterhin versuchen, mich zu diskreditieren

    Ich hab den Eindruck, dass Du das auch ganz alleine recht gut hinkriegst.

    Pfennigpfugsereien

    Wer den Pfennig nicht ehrt ist des Talers nicht wert

    Und es heißt “Pfennigfuchsereien”. Aber das hast Du bestimmt auch vorher schon gewusst, isses nicht so? :bye:

    #121601

    Hier wurden schon genügend Leute rausgeekelt.

    Ist da nun auch wieder ein angeblicher Denkfehler oder ein Rechtschreibfeehler drinnne?

    Der Wahnsinn hat Methode.

    #121604

    Das stört mich nicht die Bohne, wenn Ihr bzw. Du euch/Dich mit anderen privat trefft und sie unterstützt.

    Wer ist denn sie @rose?
    Wenn ich nicht so dumm wäre, würde ich fast vermuten, das du evtl . ein wenig akut bist.

    #121605

    Ein wenig akut sind wohl die meisten hier ab und zu.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.