Stress

Home Foren ALLGEMEIN Stress

Dieses Thema enthält 59 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Ladybird Ladybird vor 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)
  • Autor
    Beiträge
  • #88525

    Scheiße steigt, 37.8

    #88535

    38.0 behandle Fieber Symptomatisch. Fieber schien aus dem nichts zu kommen. Haut kribbelt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 1 Woche von Ladybird Ladybird.
    #88542

    Gute Besserung, aber keine Panik

    #88544

    Wangen glühen. Krankenschwesterfreundin sagt, kann Fieber bis 39,5 steigen lassen. Also warte ich ab. Hoffe ja ich hab es, dann wär der Spuk vorbei. Und die Immunisierung da. Schlaf ne Runde.

    #88569

    @ladybird , hab grad gelesen das man den Oberkörper die meinste Zeit 30% hoch halten soll, damit man abhusten kann, viel Trinken und ordentlich abhusten, frische Luft rein lassen, Arme heben um die Lungen zu weiten. Fürs Fieber lauwarme Wadenwickel am Bein trocknen lassen.

    Dir gute Besserung. :bye:

    #88592

    Danke @blumenduft. Hab geschlafen und was gegessen. Husten kaum.

    Mach mir sorgen wegen Thrombose. Ruf Montag den Arzt an ob ich Blutverdünner nehmen darf. Und um zu sagen dass ich erkältet bin.

    #88661

    Der Stress lässt irgendwie nach. Darüber bin ich froh. Ich wäre für zwei Wochen oder länger für eine Ausgangssperre. Da wäre ich mir sicherer.

    Ich schaue viel den Liveticker. Das macht mich aber unglücklich. Ehrlich gesagt macht es mir Angst.

    Ich frag mich wie lange das noch geht. Ich glaube die Welt wird danach eine andere sein. Bargeldloser, noch mehr Onlinegeschäfte, kontaktloser. Traurig irgendwie.

    Stress ist ja per se nix schlechtes, allerdings geht er einem auf die Nerven.

    #88711

    Liebe @ladybird!

    Tu dir das nicht an mit dem Liveticker! Man macht sich nur fertig damit.

    Grüßle von Molly

    #88719

    War beim Arzt wenn ich richtiges Fieber bekomme soll ich mich noch mal melden.

    #88838

    War heut noch mal beim Arzt. Bronchitis. Luftnot nicht eingebildet. Hab bissel Panik, hoffe Gesundheitsamt testet jetzt.

    #88842

    Hoffentlich wird das mit der Atemnot nicht schlimmer! :unsure:

    Grüßle von Molly

    #88843

    Ja hoffe ich auch. Rufe zur Not den ärztlichen Notdienst. Hoffe dann da durch zu kommen. Jetzt erstmal das Rauchen lassen und keine Panik.

    #89620

    Stress ist irgendwie von mir abgefallen.

    Notmedikament nehme ich gerade nicht. Esse viel Kaugummi wegen der Nichtraucherei. Esse auch so viel :-/

    Naja das kommt hoffentlich alles wieder runter wenn Seroquel dann weg ist.

    Bin überrascht dass Seroquel mich gut hält. Sind ja „nur“ 400. soll ja dann irgendwann nicht mehr antipsychotisch wirken. Weiß die Grenze nicht mehr. Na ist auch Wurst. Stress ist abgefallen

    #89715

    Seroquel ist der gleiche Wirkstoff wie bei mir Quentiapin. Das hilft sehr gut. Ich nehme es schon seit 2010 und hatte nur Rückfall weil ich Risperidon ausversehen verwechselt hatte über 3-4wochen. Es macht nicht all zu müde. Dir noch weiter gute Besserung.

    :bye:

    #89990

    Danke @BUlumenduft. Ja es wirkt gut. Der Mensch gewöhnt ich wohl an alles.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.