Meine erfahrungen mit Abilify

Home Foren ALLGEMEIN Meine erfahrungen mit Abilify

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #78079

    Jeder hat andere Nebenwirkungen, ich wollte Abilfiy mal testen um von Leponex wegekommen

    Was ich mit Abilify hatte war folgendes: Körperliche Schwächung, ich lag nur noch im bett und hatte keine kraft für garnichts, konnte aufstehen und mich wieder hinlegen :negative:

    Hoffentlich wird Arvisol bald zugelassen

    #78084

    Ich steh voll auf Abilify. Gerade beim Einschleichen hatte ich immer ein Hoch. Hihi bissle high auf Krankenkasse.

    Gibt sich aber mit der Zeit. Körperlich down bin ich vom Quetiapin. Fühle mich wie ne Oma damit. Aufstehen, liegen, aufstehen, liegen und auch ja essen.

    Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können

    #78101

    Ich kann auch nichts schlechtes über Abilify sagen, ich vertrage es gut. Wundert mich, dass du da müde wirst, soll eigentlich steigernd wirken.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 months, 3 weeks von HanseaticHanseatic.
    #78129
    FMSFMS

    Ich kam darauf gar nicht klar, habe es 2 mal probiert. Hatte jedesmal starke Akathisie darauf. :negative:

    #78158

    Wenn ich Abilify alleine nehme, hab ich in kurzer Zeit massiv Probleme mit Stimmen, Beziehungsdenken und allgemein Paranoia. Ich bekomme auch ein wenig Aggressionen gegen andere Menschen. Ansonsten bin ich damit sehr aktiv.

    Ich hab auch mal Abilify eingeschlichen, während ich Amisulprid ausgeschlichen habe. Da war es ähnlich und zudem hatte ich noch Probleme mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

    Grüßle von Molly

    #78160

    Ich hab mich von Abilify gefühlt wie ein Zombie, totaler Tunnelblick am Start, völlig eingekerkert in mir selbst, keine Emotionen und viel Müdigkeit und Schlafbedürfnis bzw. Hinlegen wollen auch tagsüber. Ich habs gehasst.

    #78163

    Jeder hat andere Nebenwirkungen, ich wollte Abilfiy mal testen um von Leponex wegekommen Was ich mit Abilify hatte war folgendes: Körperliche Schwächung, ich lag nur noch im bett und hatte keine kraft für garnichts, konnte aufstehen und mich wieder hinlegen :negative:

    Bei mir hat Abilify leider nicht die Symptome abgedeckt, ich wollte das mal nehmen weil man davon nicht dick werden soll, aber ich habe von der Wirkung eigentlich nicht viel gemerkt, ich war extrem misstrauisch und paranoid, es hat bei mir einfach nichts gebracht.

    #78165

    Mich hat es total unruhig gemacht. Ich glaube auch das sich meine Psychose verschlechtert hat. War kein gutes Gefühl. Mir helfen dämpfende Wirkstoffe besser!

    #78170
    AvatarAnonym

    Hallo , mir helfen dämpfende Medikamente auch besser , deshalb nehme ich quetiapin , habe mal Abilify genommen für eine kurze Zeit und es hat mich sehr unruhig gemacht

    #78171

    Bei mir hat es auch so eine innere Unruhe erzeugt, die nicht zum Aushalten war und mich in den Wahnsinn getrieben hat. Nach ein paar Tagen bin ich dann zurück zu Amisulprid.

    #78175
    IsaIsa

    Ich bekomme das Depot von Abilify und komme sehr gut damit zurecht. Allerdings habe ich 14 kg damit zugenommen, was angeblich bei Abilify nicht der Fall sein soll. Am Anfang hatte ich auch Kopfschmerzen und Übelkeit, was sich aber nach ein paar Tagen gelegt hat. Außerdem bekam ich einen Tremor der Hand zeitgleich mit Beginn der Behandlung, der aber angeblich nichts mit dem Abilify zu tun hat. Zur Zeit plagt der mich wieder sehr, obwohl er erst besser wurde durch Ergotherapie. Ansonsten finde ich Abilify sehr gut. Bekomme noch Quetiapin dazu.

    #78179

    HUHU…

    Ich hatte Schwindel und niedrigeren Blutdruck .

    Aber beim Einschleichen war ich auch etwas high und überaktiv…hat mir aber gefallen …mehr wie 5mg vertrage ich nicht.

    Hatte letztes Jahr 10mg …Ich war so unruhig und schlapp zugleich und hatte kaum Konzentration.

    Allerdings habe ich wahnsinnig Lust auf Süsses …Ich nasche sogar während ich schlummere…Schau mal ob ich es packe das Beweisphoto

    Zu schicken.

    Ansonsten der Schwindel ist weg..ab und zu etwas Kopfschmerzen….Gewichtszunahme werde ich noch wenn es kommt merken.

     

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 months, 3 weeks von OceanaOceana.

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #78184

    Kann das Bild nicht hochladen…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 months, 3 weeks von OceanaOceana.

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #78203

    Ich nehme jetzt seit 2 Monaten 1 mg täglich Aripiprazol. Bei dieser Dosis habe ich den Eindruck, dass das NL mich stabilisiert und die Nebenwirkungen akzeptabel sind, zum ersten Mal seitdem ich 2010 erkrankt bin.

    Zwischen 2010 und 2016 wurde ich praktisch durchgängig mit 15 mg Aripiprazol behandelt, und damals war ich dauerhaft antriebslos, gleichgültig, hatte mein Sättigungsgefühl verloren und musste dauernd was essen, ohne dass mir etwas schmeckte.

    Erst 2016 habe ich meinen Selbstversuch “Leben ohne Psychopharmaka” aufgenommen. So bald schließe ich damit nicht ab, so wie ich mich kenne.

    #78218

    Hallo …also ganz ehrlich

    Ich bekomme ein schlechtes Gewissen,wenn ich lese wie hoch eure Dosis ist.

    Ich habe ja nur 5mg und meckerte ,allerdings hatte ich letztes Jahr 10mg und das war mir zu viel…lebte wie im Nebel.

    Habe erst ungewollt abgesetzt …weil ich keine Tabletten mehr hatte.und keine Zeit mir welche zu besorgen.

    Und dann komplett abgesetzt.

    Mir ging es erst gut dann nach und nach schleichend schlechter..

    Also ich denke ich bin in so einer frühphase…es könnte sich ein Vollbild entwickeln …und das ist mein Problem.

    Was wäre wenn ich nichts nehmen würde …stagnierte es oder ginge es weiter…

    Das ist die Frage ???

    Also habe mich entschlossen die Tel. Weiter zu nehmen …noch ist es gut

    Jetzt bin ich neugierig auf @Mowa..Sie nimmt nur 1mg

    • Vlt.kann ich auch die HÄLFTE nehmen …aber das bespreche ich mit meinem Arzt :good:

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.