Gespräch mit Therapeuten per Video

Home Foren ALLGEMEIN Gespräch mit Therapeuten per Video

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #140837

    Ich habe das vor kurzem schon mal mit meiner Therapeutin besprochen, dass wir wohl demnächst mal einen Termin per Video machen wollen. Bisher habe ich die Termine schon mehrfach telefonisch gehabt, wenn die Infektionszahlen so hoch waren.

    Jetzt habe ich einen interessanten Artikel über Psychotherapie per Videokonferenz gelesen und dass das auch gut wirksam ist. Welche Erfahrungen habt ihr damit?

    https://www.spektrum.de/news/fernbehandlung-psychotherapie-per-video-wirkt-aehnlich-gut-wie-vor-ort/1816145#Echobox=1610107461

     

    ---
    Betreten der Ruine verboten. Eltern haften für ihre Kinder.

    #140845

    Ich habe nur Telefonsprechstunde gehabt.Ich habe keinen PC und über das Smartphone zeigte er mir an zu schwache Internetverbindung.

    Aber da wir uns schon gut kennen hat die Therapie super über das Telefon geklappt.

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

    #140846
    AvatarAnonym

    Meine Tochter hat das letztens mit ihrer Thera gemacht. Allerdings hat bei uns die Technik versagt.

    Sonst halte ich es für eine gute Idee.

    #140868

    Die Vorteile für mich sind keine Anfahrtskosten.Nach Frankurt mit dem Zug spare ich 14 Euro für Hin-und Rückfahrt.

    CA 3/4 Stunde an Zeitersparnis.Fahre ich mit dem Auto sind es dir Parkgebühren die zu Buche schlagen.

    Videokonferenz hat den Vorteil der Therapeut sieht die Mimik,Körpersprache,

    Und nicht zu unterschätzen das Äußere.

    Am Telefon kann ich im Schlafanzug telefonieren,wichtig wegen der Struktur etc.

    Das Leben ist wie Feuer es brennt und es waermt
    Thees Ullmann

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.