Wirkung atosil

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Wirkung atosil

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #69741

    Hallo meine lieben,

    Ich habe gemerkt das atosil 2std braucht um bei mir zu wirken, ist das normal?

    Grade in akut Situationen stell ich es mir problematisch vor bei so langer Wartezeit..

    Ich kann mich an zopiclon erinnern dies braucht nur 15min um zu wirken.

    Klar atosil ist kein benzodiazepine, aber ich finds ungewöhnlich.


    10mg Zyprexa
    1mg fluanxol
    37,5mg Venlafaxin
    30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

    #69744
    Anonym

      http://rettungsdienst.bdsoft.de/index.htm?/medikamente/neuroleptika/promethazin.htm

      hier steht was anderes, weiß aber nicht, ob das eine seriöse Quelle ist. Ich habe jetzt von zuhause aus leider keinen Zugang zu den guten Quellen, könnte aber wenn ich in der Uni bin gucken.

      Ich habe bei mir auch das Gefühl dass es eher wirkt.

      Zopiclon ist im Übrigen auch kein benzodiazepin sonder eine sogenannte  Z-Substanz.

       

      #69755

      Kommt mir sehr lange vor, wie hoch dosiert nimmst du es denn ?vielleicht ist es zu wenig.

      Bei mir ca 30 minuten . Jedoch wenn ich sehr unruhig bin dauert es dann länger bis es wirklich wirkt, also ist langsamer, das kann dann schon mal 1 stunde sein. Manchmal hilft dann nur noch eine tablette zu nehmen . Hab die 25 mg…

      • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 7 Monate von Cristina.
      #69763
      Anonym

        Haha bei mir wirkt es innerhalb weniger Sekunden, aber ist ja auch ein Benzo . Ich gehe mit dem Benzo durch dick und dünn. Es hilft mir in schweren Zeiten lol.

        #69794

        Atosil ist kein Benzo, sondern ein NL. Bei mir wirkt es nach ca. 20 Minuten, aber bis zur vollen Entfaltung kann es schon 1 Stunde dauern, vor allem, wenn man sehr unruhig ist.

        #69840

        Bei mir wirkt atosil gar nicht, erst 25mg dann 50mg probiert. Ich weiß nicht wie oft du das atosil nimmst? Und ich kenne deine jetzige Medikation nicht? Aber mein Arzt hat mir tavor verschrieben, weil nichts geholfen hat, und ich es unbedingt wollte, und das obwohl ich leponex bekomme. Vielleicht wäre tavor etwas für dich?

        #69886
        FMS

          Nimmst du Tabletten oder die Tropfen?

        Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
        • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.