Wie schleiche ich abilify richtig aus ?

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Wie schleiche ich abilify richtig aus ?

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #18775

    Hi

    Nehme 10mg, wie schleicht man das richtig aus hatt das jemand gemacht ?

    Danke :bye:
    Fubu23


    Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

    #18783
    Anonym

      Abilify ist zwar gut macht aber abhängig, fühlt sich so an. Immer in 2,5 mg Schritten runter dosieren.

      #18784

      Wa würde passieren wenn man die 10mg einfach absetzt ?


      Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

      #18787
      Anonym

        Psychiatrie wahrscheinlich und Depressionen

        #18794
        Anonym

          Hallo fabu23!

          Ich kann dir nur die seite adfd.org empfehlen!
          Da gibt es sehr viele hilfreiche Informationen, wie man risikominimierend ausschleichen kann.

          Ist auch gut moderiert dort.

          Einfach bei Interesse mal registrieren. :good:

          Freundliche grüsse
          Marc

          #18795
          Anonym

            Ps.auch mit einer niedrigeren dosierung , sofern du mit Symptomen zu kämpfen hast , kann die Nebenwirkungen schon reduzieren.
            „So hast du noch ein schutz“

            Schaust einfach mal , wie es dir am besten passt :good:
            Lg

            #18796

            Thanks


            Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

            #18797
            Anonym

              Kein ding!! :-)
              Viel Erfolg. :yahoo:

              #18799

              Kannst du dich nicht zur Medikamenteneinstellung in eine Klinik einweisen lassen?

              #18909

              Ich habe vor drei Jahren Abilify ausgeschlichen. Bin immer 2,5 mg runtergegangen – in Absprache mit dem Arzt. Nach einem Dreiviertel Jahr bin ich aber rückfällig geworden.

              #20826
              Anonym

                @Fubu23,

                Hast du dir denn die Seite angeschaut wo man so reduzieren können.
                Ach ich hab ja vergessen in so einer Einrichtung hast du nicht in Wirklichkeit selbst reduzieren und musst dadurchDie Tabletten durch die Betreuung annehmen denn die würden so eine Reduktion nicht unbedingt unterstützen.

                Dir trotzdem viel Erfolg dabei und alles Liebe

                Lg :good:

                #20831

                Bei mir wird gerade leponex eingeschlichen und das abilify ausgeschlichen, aber @marcille ja ich habe mir die Seite angeschaut :good:


                Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

                #22337

                Wenn es jemand interessiert meine Psychaterin hätt es einfach abgesetzt und nichts ist passiert


                Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

              Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
              • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.