Wie alt werden wir mit oder ohne NL ?

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Wie alt werden wir mit oder ohne NL ?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #350472

    [/url]

     

     

    Was meint Ihr ?


    Hauptmedikation: Solian 200 mg

    #350476

    Das halt ich für Unsinn! Ein schizophrener, der keinen Alkohol trinkt und nicht raucht, wird auch älter werden! Es hat halt viel mit Lebensgewohnheiten zusammen und Sport im allgemeinen ab! Klar die Medis sind überhaupt sehr schädlich, aber bis in 30 Jahren wird der Krebs und Herzkrankheiten vielleicht schon heilbar und hoffentlich auch Demenz!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Metalhead666.
    #350479

    Ich kenne eine ältere Dame, welche gerade 80 geworden ist und seit 35 Jahren Haldol bekommt. Ihr Lebensstill war absolut durchschnittlich, sie raucht an die 10 Zigaretten pro Tag und ist übergewichtig. Vom Haldol hat sie leider seit einigen Jahren einen Tremor in den Händen, aber ansonsten geht es ihr sehr gut.


    Hauptmedikation: Solian 200 mg

    #350480

    Wunder gibt es überall @horst! Dorothea Böck, Helmut Schmidt etc. etc.! Ich glaube und von dem habe ich selber nicht genügend, ist die Bewegung!

    #350486

    Eleanor Riese starb 1991 mit 48 Jahren !

     

    https://de.wikipedia.org/wiki/Eleanor_%26_Colette

     

    [/url]upload pictures[/url]


    Hauptmedikation: Solian 200 mg

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Horst.
    #350492

    “Wie alt werden wir mit oder ohne NL?” Das ist eine Frage, die ich mir ab und zu auch stelle. Im Internet steht zu lesen, dass die Lebenserwartung mit NL niedriger als ohne NL ist. Ausnahmen gibt es immer wieder. Aber ich finde es schon bedenklich, dass durch NL Leber, Niere und andere Organe leichter geschädigt werden können als ohne. Auch gibt es eine höhere Wahrscheinlichkeit für Diabetis Typ II.

    Mein Therapeut hat aber gefragt, was ist die Alternative?

    #350495
    Pia

      Das kann man doch garnicht wissen, wie alt man wird und auch, wenn man “nur” vom Einfluss von NL auf den Körper ausgeht, muss man ja auch überlegen, dass manche schon früh, in jungen Jahren, mit NL angefangen haben und andere (viel) später.

      Es gibt auch viele Menschen, die nie NL genommen haben oder andere Psychopharmaka und aus anderen Gründen früh gestorben sind oder sterben.

      Manche werden trotz NL alt, manche nicht.

      Ich denke, darüber zu “orakeln”, wie alt man damit wird, ist nicht gerade so sinnvoll, wobei ich natürlich keinesfalls sagen will, dass NL irgendwie ungefährlich wären oder keine Nebenwirkungen hätten.

      #350498

      Eleanor Riese starb 1991 mit 48 Jahren !

      Oh shit, also ist es doch bestimmt besser die Medikamente so niedrig dosiert wie nötig einzunehmen, oder?
      Und eine Reduktion würde auf Dauer doch bestimmt auch ein gesünderes Leben bedeuten, oder @Horst?

      #350503

      Da pflichte ich Dir bei @PlanB !


      Hauptmedikation: Solian 200 mg

      #350506

      Das kann man doch garnicht wissen, wie alt man wird und auch, wenn man “nur” vom Einfluss von NL auf den Körper ausgeht, muss man ja auch überlegen, dass manche schon früh, in jungen Jahren, mit NL angefangen haben und andere (viel) später. Es gibt auch viele Menschen, die nie NL genommen haben oder andere Psychopharmaka und aus anderen Gründen früh gestorben sind oder sterben. Manche werden trotz NL alt, manche nicht. Ich denke, darüber zu “orakeln”, wie alt man damit wird, ist nicht gerade so sinnvoll, wobei ich natürlich keinesfalls sagen will, dass NL irgendwie ungefährlich wären oder keine Nebenwirkungen hätten.

      Das Balkendiagramm ist nach einer Studie der Uniklinik Hamburg Eppendorf entstanden! Ich denke schon, dass dabei alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

      Leider hab ich dann vielleicht nur noch 2,5 Jahre… :scratch:


      Ursprüngliche Medikation:400 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
      Ab 04.03.2024:500 mg Amisulprid,5 mg Olanzapin,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
      Ab 15.03.2024: 600 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril,4mg Doxagamma
      Ab 22.04.2024, statt 600 mg Amisulprid, 400 und 150 mg
      Ab 02.05. 6 mg Doxagamma und 25 mg HCT, 550 mg Amisulprid und 10 mg Ramipril
      Ab 12.05. nur noch 500 mg Amisulprid

      #350509

      Leider hab ich dann vielleicht nur noch 2,5 Jahre…

      Ha Molly!!! Wird schon mehr werden, wenn Du aktiv bleibst! ;-)

      #350510
      Pia

        Was hab ich denn mit dem Balkendiagramm der Uniklinik Eppendorf zu tun, @Molly. Das hab ich nicht gepostet!

        #350513

        Ich werde heuer 57 !


        Hauptmedikation: Solian 200 mg

        #350514
        Pia

          Glückwunsch zum Geburtstag, @Horst. Ich würde mich in solche Prognosen da nicht reinsteigern.

          #350522

          Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Gesundheit und Glück fürs nächste Jahr! :gut:

        Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
        • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.