Visuelle Halluzinationen – hattet ihr sie?

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Visuelle Halluzinationen – hattet ihr sie?

  • Dieses Thema hat 10 Antworten und 10 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 9 Monate von Anonym.
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #120058

    Hallo miteinander,

    Ich habe mal eine Frage. Hattet ihr während eurer Psychose visuelle Halluzinationen? Wie haben die sich geäußert? Könnt ihr sie mal beschreiben?

    Folgendes ist mir passiert. Ich saß gerade in einem Flugzeug und plötzlich ging mein Bildschirm vor mir im Sitz an. Ich sah als Bild eine aufgehängte Kuh, die von mehreren Menschen aufgestochen wurde und dessen Gedärme herunterliefen. War für mich sehr belastend. Ich habe daraufhin versucht, den Monitor auszuschalten, aber es ging nicht.

    Ich wunder mich, dass das Bild so klar da war. Viele Schizophrenie berichten eher von schattenartigen und unklaren visuellen Halluzinationen. Ich frage mich, ob das eventuell wirklich passiert ist und irgendeine komische Filmszene angegangen ist oder ob es Teil meiner Psychose war.

     

     

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahre, 9 Monate von Mayday.
    #120083

    Hi @mayday

    Ich habe oft Fratzen gesehen, dunkle Schatten, aber auch öfter klare Halluzonationen wie Menschen. Manchmal dachte ich auch der Fernseher ist an, obwohl er aus war.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass es eine Halluzination bei dir gewesen sein kann. Hast du sonst schon mal visuelle Halluzinationen gehabt?

    #120091
    Anonym

      Ich hatte genau eine optische Halluzination. Das war wahrscheinlich aufgrund des massiven Schlaf Mangels bei mir.

      Das orange Licht oben auf einem straßenwaagen ist aufgeflammt, blau geworden und es sind blaue Hände entstanden, die geklatscht haben.

      Ich dachte, dass es eine Lichtinstallation mir zu ehren wäre :scratch:

      #120124

      Hi @mayday Ich habe oft Fratzen gesehen, dunkle Schatten, aber auch öfter klare Halluzonationen wie Menschen. Manchmal dachte ich auch der Fernseher ist an, obwohl er aus war. Ich kann mir schon vorstellen, dass es eine Halluzination bei dir gewesen sein kann. Hast du sonst schon mal visuelle Halluzinationen gehabt?

      Hi Koala, als du den Fernseher als an gesehen hast, lief da Programm wie in echt, obwohl er aus war? Danke für eure Antworten, anscheinend können Halluzinationen auch klar sein.

      #120128

      Wenn du dazu noch weißt dass es vielen Kühen schlecht geht, zwar nicht allen, dann macht die Vision sogar Sinn.

      Ich hatte ne Zukunftsvision die dann tatsächlich eingetreten ist. Meine damalige Freundin war Sennerin auf einer Alm und ich sah dort 2 Welten aufeinandertreffen und fühlte Unglück dabei.

      Als sie dann im nächsten Sommer oben war haben sie sich so fest gestritten dass sie die Alp wechselte.


      alles was man in die Psychose an Energie reinsteckt bekommt man zurück – Alter Spruch von Psychotikern.

      Keep it simple and stupid (Halte es einfach und dumm).

      #120246

      In meiner Psychose haben sich Gesichter fratzenartig verzerrt.

      Am meisten Thomas Gottschalk.

      #120258

      Ich hatte so was nie. Hab immer nur Stimmen gehört.


      Ursprüngliche Medikation:400 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
      Ab 04.03.2024:500 mg Amisulprid,5 mg Olanzapin,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
      Ab 15.03.2024: 600 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril,4mg Doxagamma
      Ab 22.04.2024, statt 600 mg Amisulprid, 400 und 150 mg
      Ab 02.05. 6 mg Doxagamma und 25 mg HCT, 550 mg Amisulprid und 10 mg Ramipril
      Ab 12.05. nur noch 500 mg Amisulprid

      #120338

      Ich hab Schatten und menschenartige Schatten gesehen und bunte Lichtblitze auch Linien und so Verzerrungen einfache Blätter da waren teils auch Gesichter für mich erkennbar

      #120381

      Hallo @Mayday,

      optische Halluzinationen hatte ich in meiner ersten Psychose vor 10 Jahren, hatte damals nur wenige Tage Akutphase.

      In meiner Wohnung habe ich aufeinmal ein Auto gesehen, oder auch ein (sorry nicht appetitlich aber) vollgesogener Tampon. Ich dachte, es müsse irgendjemand aus der Nachbarschaft gewesen sein die oder der mir etwas Böses will. Als ich empört danach griff, verschwand er plötzlich. Da wusste ich, dass das eine Halluzination war.

      Ich meine auch eine Frau gesehen zu haben, aber da kann ich nicht sagen, ob sie tatsächlich an mir vorbeigelaufen war oder doch auch nur eine Halluzination war.

      LG,
      Mowa

      #120431

      Guten Morgen

      Gottseidank NICHT  Ich stelle mir das sehr schreklich vor, höre nur Stimmen , aber mit Reagila sind meine Stimmen weg


      Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 200mg Quetiapin.(Retard) und Lithium.

      #120739
      Anonym

        Ja hatte ich, habe auch Grimassen gesehen. Und wie Auren von Menschen. Und ein Schwarzes alles verschlingendes Loch.

      Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
      • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.