Versagensgefühle und soviele bausteine

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Versagensgefühle und soviele bausteine

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #55448

    Guten Abend, ich mal wieder…

    Ich hab das gefühl auf allen Ebenen meines Lebens versagt zu haben..

    Ich hab keine Ausbildung, war nochnie arbeiten.. Habe eine drogenkarriere hinter mir.. Und zu guter letzt bin ich quasi lahm gelegt durch die schizophrenie.

    Ich hab mir aber immer Mühe gegeben, auch mit der Erziehung meiner Tochter..

    Aber anscheinend hab ich doch noch viel mehr psychische Probleme als mir lieb ist..

    Ich habe Mittwoch ein Termin bei der suchtberatung stelle.. Es hat lange gedauert mir selbst einzugestehen das ich kaufsüchtig bin..

    Ich habe bereits einen gesetzlichen Betreuer der mir das Geld wöchentlich einteilt..

    Bei der Schuldnerberatung bin ich rausgeflogen da ich immerwieder neue Schulden gemacht habe.. Mein letzter Stand war 10.000 Euro..

    Mein Betreuer geht auch erst in Insolvenz mit mir wenn ich das mit dem bestellen im Griff habe..

    Denkt ihr es gelingt mir? Pustekuchen..

    Ich ernähre mich momentan nurnoch von trockenem billig brot und Leitungswasser… Der Aufschnitt ist für meine Tochter.. Zum Glück isst sie mittags in der schulkantine mit..

    Für wochende improvisieren ich.. Es ist noch etwas im Vorrat da.

    Ich bin derzeit ziemlich gestresst, habe fast täglich Termine, und schlafen tu ich maximal 4std die Nacht..

    Ich müsste eigentlich dringend abnehmen, mir ist es etwas unangenehm zu sagen aber ich habe Inkontinenz.. Und das mit 29…

    Ich führe es darauf zurück das mein beckenboden geschwächt ist..

    Ich rede nicht von leichter Inkontinenz..

    Mir läuft der Urin manchmal im Schwall raus, und ab und zu habe ich auch Kot im slip..

    Ich bin wirklich froh das depot wieder zu bekommen.. Ohne wäre ich bei dem Leidensdruck sicher schonwieder akut..

    Ich versuche immer alles unter ein Hut zu bekommen.. Haushalt etc. Hund..

    Neuerdings muss bei mir auch immer alles steril sein.. Auch nicht normal..

     


    10mg Zyprexa
    37,5mg venlafaxin
    30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

    #55451

    Ich wuerd als erstes den Hund abgeben.

    Von Brot allein wirste krank. Musst mindestens mit Linsen und Bohnen zusammen essen was das Eiweissmuster etwas stabilisiert.

    #55466
    Anonym

      Hallo Miina,

      für den Beckenboden gibt es ein Training: https://www.brigitte.de/gesund/gesundheit/10-minuten-workout–das-beste-training-fuer-den-beckenboden-10327022.html

      Das machst Du regelmäßig, dann wird es sich bestimmt verbessern.

      Es gibt auch noch viel mehr dazu im Internet, aber Brigitte scheint mir ein guter erster Anlaufpunkt.

      Das mit dem Bestellen kriegst Du zusammen mit Deinem Betreuer in den Griff. Der ist dafür verantwortlich.

      Und ansonsten natürlich nur Bargeld ausgeben, das Du auch in der Geldbörse hast. Was anderes hilft da gar nicht. Das Bargeld hast Du viel leichter unter Kontrolle als Geld auf dem Konto. Nix mit Karte oder sonstwas!

      Ich hatte auch mal eine Privatinsolvenz. Die ist jetzt schon lange her, aber es hilft nichts. Man muss sich auf das Geld beschränken, das man zur Verfügung hat. Einen anderen Weg gibt es nicht.

      Der Hund ist auch noch ein Kostenfaktor, aber wahrscheinlich emotional wichtig. Das ist etwas schwer, sich davon zu lösen, er kostet aber nicht nur Nahrung, sondern Du musst auch manchmal mit ihm zum Tierarzt, auch eine Haftpflichtversicherung brauchst Du für ihn. Am besten mal mit dem Betreuer besprechen.

      Ansonsten ist es sehr offen, was Du hier schreibst. Das verdient sehr viel Anerkennung.

      Viele Grüße

      Grenfell

       

      #55467
      Anonym

        Noch einen Tipp für billige Ernährung: Erbsensuppe oder Linsensuppe aus der Dose. Das ist immer gut für ein bis zwei Tage und kostet einen Euro ungefähr. Da sind zwar keine Vitamine mehr drin, aber sonst alles. Dazu noch eine Vitaminpille. Gibt’s beim Aldi oder DM.

        Ich weiß, eigentlich ist das Schrott. Aber wenn man sonst nichts hat, ist das besser als trockenes Brot.

        Auch eine billige Heringskonserve, mit Senfsauce oder Tomatensauce, ist immer gut.

         

        #55500
        Anonym

          Morgen Miina, hast du mit deinem Arzt darüber gesprochen. Kann auch von den Medikamenten kommen.

          Weiß sonst leider auch keinen Rat. Ich hoffe und wünsche dir dass es besser wird.

          #55520

          Hallo @grenfell

          Ja, du hast recht.

          Mein Hund hatte letzte Woche ein eleptischen Anfall, die Tierarzt Rechnung Betrug 133 Euro.. Ich lass sie einmal jährlich entwurmen und impfen, eine Haftpflichtversicherung für sie hab ich schon plus Hundesteuer 120euro im Jahr..

          Abgeben würde ich sie niemals, ich liebe dieses Tier, auch wenn sie als Terrier nicht so einfach zu handhaben ist.

          Eigentlich soll ich mich laut Hausarzt gesund ernähren, weil meine Cholesterin Werte zu hoch sind.. Aber das zieht leider auch am Geldbeutel, hab ich gemerkt.

          Es ist schon richtig ich kann nur das ausgeben was ich zur Verfügung habe.. Meine kontokarte hat mein Betreuer einkassiert.. Unglücklicherweise kenn ich aber meine Iban aus dem Kopf.. Da ist bestellen per lastschrift vorprogrammiert..

          Ich habe mir für Donnerstag ein Hausarzt Termin gemacht, und erzähle ihm von meiner Inkontinenz.. Vlt hilft mir ja rehasport… Ich muss sowieso nochmal meine Leber untersuchen lassen, habe in letzter Zeit immer Schmerzen in der Gegend.


          10mg Zyprexa
          37,5mg venlafaxin
          30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

          #55532
          Anonym

            Hallo @Miina,

            was die Leber angeht, da kann ich Dich beruhigen. Die Leber macht keine Schmerzen, selbst wenn die komplett kaputt ist. In der Lebergegend, da ist es eher der Magen, denke ich. Der Hausarzt wird das schon raus bekommen. Wegen der Inkontinenz probiere es wirklich einfach mal mit dem Beckenbodentraining. Das hilft bestimmt am besten. Aber wegen des Magens, da hättest Du ja einige psychische Gründe, weshalb Du Magenschmerzen hast.

            Die Cholesterin-Werte sind eigentlich eher genetisch vorprogrammiert. Wenn Du nur Brot und Wasser isst, dann gibt es nichts, was die steigen lassen könnte. Früher hat man gesagt, man würde zu viel Eier essen, aber auch das ist mittlerweile widerlegt. Viel Fleisch isst Du auch nicht.

            Das Beste ist mehr Bewegung und gesunde Ernährung, aber das mit der Ernährung kriegst Du im Moment sicher nicht hin.

            Wenn das mit der Kaufsucht so schlimm ist, wie Du schilderst, dann kann die Suchberatungsstelle Dir auch bestimmt weiter helfen. Letztlich bist Du selbst verantwortlich für Dein Tun und musst dann auch die Konsequenzen tragen.

            Viele Grüße

            Grenfell

             

            #55555

            @Greenfell Ist nicht wahr.

            Cholesterinwerte kann man senken indem man viel Cholesterin isst. So widerspruechlich es sich anhoert. Je hoeher die Cholesterinaufnahme des to niedriger die Cholesterinwerte.

            Und die Inkontinenz kommt hoechstwahrscheinlich von Medis. Mir gings deutlich besser nachdem ich Clozapin und Abilify weglassen konnte.

            #55570

            @Miina

            Du hast noch über 30 Jahre Zeit bis zur “normalen” Rente und 10000€ Schulden sind schon nicht schön, aber kein Beinbruch.

            Nimm dir solche Leute als Vorbild und versuche nach vorne zu schauen, anstatt zurück.
            https://www.suedkurier.de/ueberregional/wirtschaft/Die-Millionen-Oma-wie-eine-einstige-Lehrerin-reich-wurde;art416,10060234

            Du kannst die Vergangenheit nicht mehr ändern, aber die Zukunft.

             

             

            #55610

            Bei meinen Beipackzetteln war eine Nebenwirkung dass man leichter Suechte entwickelt… bei Abilify oder Clozapin

            #55796

            ich lernte mal jemanden kennen der Werbungmacher lernte. Und sie erklaerte mir, dass die Werbung so stark wirke, dass man gar nicht anders kann als zu kaufen.

            Seitdem schau ich mir viel weniger Werbung an..

          Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
          • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.