Valpoat chrono

Home Foren THERAPIE Valpoat chrono

Ansicht von 15 Beiträgen – 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #32063

    ich nehme das nun schon seit 10monaten. Der grund dafür war eigentlich das ich anfälle hatte und oft manisch wütent war für ein paar sek. und mal was zu bruch gehen konnte. Aber ich merke nun schon seit monaten das es mich stark müde macht und mich oft abgeschlagen fühle. Oft schlafe ich 12 stunden und brauche 2 bis 4 stunden nach aufwachen bis ich fit bin. Ich nehme 1500mg davon am tag morgens 500mg und abends 1000mg am Montag werde ich meinen arzt darum bitten es wieder auszuschleichen.

    #32064

    Hab das r vergessen Valproat chrono

    #32065

    Na dann viel Glück, dass dein Psychiater sich auf das Ausschleichen einlässt!

    #32068

    was soll er den machen, er kann mich ja nicht zwingen es zu nehmen. Ich möchte es aber trotzdem unter ärztlicher aufsicht tun.

    #32069
    Anonym

      Hallo Tody,

      ist dieses Medikament gleichbedeutend mit dieser “Valproinsäure”? Also ein Phasenprophylaktikum?
      Hast du daher u.a. eine Diagnose einer schizoaffektiven Störung?
      Viele Jahre zurück wollte ich das auch mal ausprobieren; aber einen Arzt, der mir das verschreiben wollte, habe ich damals nicht gefunden.

      Jetzt wo du berichtest, dass es müde macht, kann ich ja fast froh sein, es gar nicht erst ausprobiert zu haben.

      Viel Erfolg beim Absetzen! Habe so gut wie noch nie unter ärztlicher Mithilfe abgesetzt, sondern immer nur alleine. Mit ärztlicher Begleitung ist das natürlich besser.

      #32072
      Anonym

        .

        #32075

        vor 3 monten gemessen da lag er bei 33%. Mein arzt hatte mich gefragt ob ich es regelmäßig nehmen zu dem zeitpunkt natürlich nicht wie den auch wenn man bis mittags schläft , nun nehme ich halt wenn ich wach werde die 500mg und abends zw 17 und 18 uhr die 1000mg.

        Ich bin paranoid schizophren und in meinen psychosen krieg ich wutanfälle und räume dann zuhause auf und das kostet mich immer ein heiden geld im märz april letztes jahr waren es 5000euro in der geschlossene hab ich ein erogometer gegen die scheibe geschmissen und einen stuhl gegen die wand geworfen und wurde 2 mal fixiert. In der tages klinik hab ich einen mitpatieten zur schnecke gemacht und einen tisch gegen die tür geworfen.

        Es wirkt ja auch gut bei mir, vielleicht reicht ja nur 1tablette weniger damit ich nicht so lange schlafe.

        #32076
        Anonym

          .

          #32077

          Hallo @Tody,

          Viel Erfolg beim Absetzen! Habe so gut wie noch nie unter ärztlicher Mithilfe abgesetzt, sondern immer nur alleine. Mit ärztlicher Begleitung ist das natürlich besser.

          da stimme ich @Weichhai zu.

          in meinen psychosen krieg ich wutanfälle

          Das kommt mir auch bekannt vor. Hätte ich Deine Muskelkraft, wäre ich wohl auch schon längst fixiert worden in der Klinik letztes Jahr. Zum Glück musste ich diese Erfahrung noch nicht machen…

          Passen wir gut auf uns selber auf :rose:

          LG,
          Mowa

          • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 3 Monate von Mowa.
          #32078

          das stimmt schon, geld kostet das echt viel. Wir sind ja hier unter uns , ich bin zur bank hab 2000euro abgehoben und zuhause im bad verbrannt, 3 flachbild fernesher zerschlagen, den wohnzimmer schrank die 1500euro teure stereoanlage und den 7 jahre alten laptop. Das in einer psychose

          #32080

          fotoapperat 349euro und handy 79ezuro vergessen

          #32081
          Anonym

            .

            #32083

            Aua, das muss schmerzhaft gewesen sein. Das alles hattest Du Dir ja selbst verdient, durch Deinen harten Job.

            #32084
            Anonym

              die kostet aber nur 4 euro

              Schmeiß sie sofort gegen die Wand!

              Im Ernst, Tody, das geht ja auf keine Kuhhaut  :-) . Das ist alles gar nicht mehr lustig, sondern ganz schön schrecklich. Und sehr teuer. Dann verstehe ich, warum das Phasenprophylaktikum.

              #32085

              das ist noch immer schmerzhaft, ich mußte mir ja auch nach und nach wieder alles neu kaufen bis auf den wohnzimmer schrank da spar ich gerade für ein großes bücherregal das reicht für mich ich finde so ein schrank ist immer nur deko und da stehen sachen drin die man nie braucht. Stereo anlage brauch ich keine mehr kauf mir bald boxen die etwas besser sind für den laptop da ich nur noch übers internet musik höre. Ich kann mir nun auch nicht mehr so viel auf einmal kaufen da ich ja nun seit 4 monaten in rente bin und mir vor kurzen erst ne matratze für 440 euro gekauft habe da muß man halt abstriche machen was einem wichtiger ist.

            Ansicht von 15 Beiträgen – 1 bis 15 (von insgesamt 17)
            • Sie müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.