Unterschied halbe vers ganze dosis

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Unterschied halbe vers ganze dosis

  • Dieses Thema hat 7 Antworten und 7 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 4 Monate von Anonym.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #83389

    Hallo momentan nehme ich morgens 2mg und abends 3mg fluanxol.

    Ich überlege nun morgens schon die volle dosis von 5mg zu nehmen.

    Macht das irgendein Unterschied?

    Mir gehen so die 1ermg so schnell zu neige. Dann kann ich mir doch auch direkt 5mg verschreiben lassen.


    10mg Zyprexa
    1mg fluanxol
    37,5mg Venlafaxin
    30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

    #83486

    hi @mina, na Du hast dann halt doppelte Dosis Tagsüber und Abends/Nachts nur noch Restmenge. :bye:


    https://butterflys-pearl-kalina.hpage.com/willkommen.html
    https://hamasi-ben-ihmz-achthamar.hpage.com/willkommen.html

    D / 49Jahre
    Quetiapin 200 +400 , Risperidon 2mg, Doxepin 2x 50mg,
    Ofiril 2x 150mg, Bedarf Lorazepam
    L-Thyroxin

    #83514

    Es kann halt sein, dass sich dann bei höherer Dosis die Nebenwirkungen verstärken.


    Ursprüngliche Medikation:400 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
    Ab 04.03.2024:500 mg Amisulprid,5 mg Olanzapin,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
    Ab 15.03.2024: 600 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril,4mg Doxagamma
    Ab 22.04.2024, statt 600 mg Amisulprid, 400 und 150 mg
    Ab 02.05. 6 mg Doxagamma und 25 mg HCT, 550 mg Amisulprid und 10 mg Ramipril
    Ab 12.05. nur noch 500 mg Amisulprid

    #83515
    FMS

      Das hängt davon ab, wie lang die Halbwertszeit von Fluanxol ist. Wenn sie kurz ist, wirkt es über die Nacht dann vielleicht nicht mehr. Ist sie lang, hält die Wirkung vielleicht auch bis zum nächsten Morgen, wenn du morgens die komplette Dosis nimmst.

      #83518

      Ich nehme z.B. fast alles komplett Abends. Mach das schon immer so. Morgens bremsen mich die meisten Medikamente aus. Es ist ja auch meist ein Spiegel vorhanden.

      #83529

      Wie wird es angewendet?

      Fluanxol ist ein hochwirksames Arzneimittel. Der Arzt oder die Ärztin stimmt die Dosierung für jeden Patienten bzw. Patientin persönlich ab und beurteilt, wie lange die Behandlung dauern soll. Die Anordnung des Arztes oder der Ärztin muss streng beachtet werden. Die Dosierung von Fluanxol hängt von der Art und der Schwere des Leidens ab. Am Anfang der Therapie wird das Präparat im Allgemeinen 2 bis 3 Mal pro Tag eingenommen. Bei der längerfristigen Therapie kann Fluanxol 1× täglich eingenommen werden.

      Für die längerfristige Therapie kann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin auf Fluanxol Depot (Injektionslösung) übergehen.

      Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bzw. Ihrer Ärztin oder Apothekerin.


      https://butterflys-pearl-kalina.hpage.com/willkommen.html
      https://hamasi-ben-ihmz-achthamar.hpage.com/willkommen.html

      D / 49Jahre
      Quetiapin 200 +400 , Risperidon 2mg, Doxepin 2x 50mg,
      Ofiril 2x 150mg, Bedarf Lorazepam
      L-Thyroxin

      #83550

      Mina, dass kannst Du machen. Fluanxol hat eine lange Halbwertzeit. Musst nur sehen, ob Du mit 5mg Dich auch tagsüber gut fühlst.

      #83660
      Anonym

        Ich überlege auch die ganze Dosis Zeldox gleich morgens zu nehmen. Denn nachts schlafe ich sowieso. Ich soll aber die Medikamente so nehmen wie verordnet.

        Zeldox ist Neuroleptika light. Ich nehme freiwillig noch 2,5mg von dem pontenteren Zyprexa dazu. Meine Nerven (Neuroleptika = Nervendämpfungsmittel) und mein Kopf. :(

        Auch habe ich schon überlegt die Pillen nur bei Bedarf zu nehmen. Das ging aber nicht lange gut.

        Acemap ist auch ein sanftes Neuroleptikum. Das will ich mir für später aufheben, sollten sich bei Zeldox wieder Nebenwirkungen zeigen.

        Auch in Sillicon Valley schmeissen sie Pillen. Anders hältst du die Computerarbeit gar nicht aus.

      Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
      • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.