TMS!

Home Foren Forschung TMS!

  • Dieses Thema hat 17 Antworten und 11 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von kadaj.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #218677
    #218681

    Hält ein Jahr maximal an. Gilt die Behandlung auch bei posttraumatischen folgeproblemen? Wäre interessant. Ich befürchte eher nicht.

    #218683

    Danke @Metalhead666 für den Link. Ich komme ja aus Nürnberg.

    Mich würde auch interessieren, wie das ist, wenn man starke Medikamente nimmt und ob man die bei so einer Therapie gefahrlos reduzieren kann.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre von Digger22.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre von Digger22.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre von Digger22.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre von Digger22.
    #218688

    Ganz zu verzichten wäre mir zu heiß @digger22. Aber vielleicht weniger nehmen. Das wäre schon ein Erfolg!

    #218692

    Im Ernst?!

    #218713

    mmh, ich befürchte, dass wir zwar auf einer gewissen Schwingung uns bewegen, ja, wie etwa auch ein Spannungswechsler in Luftfilter eingebaut werden kann, um Viren, wie beim Corona Virus, unschädlich zu machen.

    Wäre spannend, wenn diese Schwingung, also nicht als Frequenz zu messen wäre, sondern, die “wesentliche Gestimmtheit”, Schutz bietet vor..

    Frohen Sonntag,

    LG

    #218715

    Der Artikel schmeißt Schizophrenie und Psychose in einen Topf.
    Letzter Satz:

    Für Patient:innen, die unter Schizophrenie leiden, bietet der magische Magnet und der Forschungsdurchbruch aus Nürnberg berechtigte Hoffnung, dass durch Stimulationen ihres Gehirns ihre Psychose weitgehend nebenwirkungsfrei geheilt werden kann.

    Ich könnte mir schon Vorstellen, das akute Psychosen durch so eine Behandlung schneller abklingen können.
    Wobei man natürlich sagen muss, das sich schwere Fälle vermutlich eher nicht Freiwillig so ein “Ding” an den Kopf setzen lassen würden.

    Aber Psychose und Schizophrenie sind halt zwei verschiedene Sachen.
    Ferner wird 15 mal einen Magneten an dern Kopf halten nicht Denkmuster und Weltbilder löschen, die sich über Jahre eingebrannt haben.

    Von daher sollte man erstmal Skeptisch sein.

    #218725
    Anonym

      wer an Heilung durch magnetische Hirnstimulation glaubt,glaubt auch an den Weihnachtsmann.

      Die Psychiatrie hat immer noch nicht begriffen,dass die Seele schaden nimmt durch Verfahren wie Elektroschock,giftige Neuroleptika und irgendwelche Hirnstimulationen,bei denen die Psychiater nicht einmal genau wissen,was sie da eigentlich im Gehirn anrichten.Frag doch mal die Psychiater,ob sie sich freiwillig selbst das Gehirn stimulieren lassen wollen durch Elektroschock oder Magnetstrahlen? Die Antworten würden mich interessieren,aber ich glaube nicht,dass heutige Psychiater die Eier haben,an sich die Dinge auszuprobieren,die sie ihren “Kranken” zumuten.

       

      #218728

      @alpa2022

      Wenn doch alles so schlecht ist, (ich denke vor allem an die „giftigen NL“) was soll der Erkrankte denn dann tun?


      Viele Grüße
      Leah

      • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre von Leah.
      #218782

      ist Blödsinn..die Website ist typisch für ungenaue Websites im Internet..

      geht mi bissl an.

      und scheint ein Fake zu sein.

      #218784

      ist Blödsinn..die Website ist typisch für ungenaue Websites im Internet..

      Das stimmt @yvonneee Wer mit Homöopathie wirbt und natürliche Heilpflanzen, kann keine seriöse Website sein!

      #218785

      ist Blödsinn..die Website ist typisch für ungenaue Websites im Internet.. geht mi bissl an. und scheint ein Fake zu sein.

      Nicht ganz @Yvonneee
      Btw, was ist denn eine “ungenaue Website” für dich?

      Klinikum Nürnberg genau genug für dich?
      https://www.klinikum-nuernberg.de/DE/aktuelles/neuigkeiten/20211207_TMS.html
      Das hättest du aber auch selber raus finden können ;-)

      #218789

      Ungenau bedeutet für mich, wenn ein Paar Wortfetzen hingeworfen werden und man in nur wenigen Erklärungen zurecht finden sollte. Die andere Seite ist wirklich besser.

       

      Ich glaub dass das auch, wie alles was wir unternehmen dagegen, NW haben kann. Wikipedia schreibt etwas vom epileptischen Anfall in Einzelfällen….

      Wenn das so wirksam ist , wieso ist es nicht populär und für uns zugänglich gemacht worden..frag mich grade..

      #218790

      Wenn das so wirksam ist , wieso ist es nicht populär und für uns zugänglich gemacht worden..frag mich grade..

      Weil evtl. noch daran geforscht wird?
      Deswegen hat die ja einen Preis für ihr Forschung bekommen.
      Aus dem Link:

      Unsere Studien lassen nun auch darauf schließen, dass das Verfahren Betroffenen mit Schizophrenie helfen kann.“ Ziel sei es dann, so Dr. Licht weiter, die TMS-Therapie bis zur Zulassung für diese Patientinnen und Patienten weiterzuentwickeln

      #218832

      So habe ich das auch verstanden, dass daran noch geforscht wird. Aber wenn dadurch ein akuter Schub früher beendet werden kann, wäre das doch gut. Mal sehen, was dabei herauskommt.

    Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.