Streetview Portraits

Home Foren Austausch (öffentlich) Streetview Portraits

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #218926
    Agi

      Ich möchte euch eine Künstlerin vorstellen, die durch Agoraphobie kaum rausgeht und Kunst macht über Google Street View : https://blog.google/products/maps/agoraphobic-traveller-shares-her-street-view-portraits/amp/

      • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monate, 2 Wochen von Agi.
      #218927
      Agi
        #219021

        Danke für den Link, @Agi.

        Das ist sehr interessant.

        #219149
        Leo

          Ich hatte mir das gestern angeschaut, nachdem Du das hier gepostet hattest. Mich hat das sehr berührt und ich finde die Idee klasse. Man muss halt irgendwie immer erfinderisch sein, wenn einen die Krankheit (welche auch immer) einschränkt. Not macht ja bekanntlich erfinderisch.

          Wir müssen das Leben loslassen, das wir geplant haben, damit wie das Leben leben können, das uns erwartet. - Joseph Campbell

          #219195
          Agi

            Danke euch, ich bin auf die Künstlerin durch New Yorker aufmerksam geworden, sie hat auch einen Account auf Instagram. Leider habe ich nichts auf Deutsch gefunden, aber ihre Bilder finde ich beeindruckend. Die Künstlerin stammt aus Neuseeland und hat neulich eine Reise nach New York gemacht zur Ausstellung. Sie bekommt oft Panikattacken , wenn sie die gewohnte Umgebung verlässt.

            #219200

            Interessantes Projekt!

            #219308

            Gefällt mir gut!

            Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

            #219701

            Find ich zuuu sehr google haft.

            Ist sie dann nur zu ihrer eigenen Austellung rausgegangen??

            Arg is auch, dass sie sich keine Selbsthilfegruppe gesucht hat z.b.

            Lg Yvonne

            Ich bin dankbar, für das was war, bin dankbar für das was ist und ich bin dankbar für das was kommen wird.

            #219711
            Agi

              Wie der Titel schon sagt, macht sie Kunst mit Street View. Näheres ist verlinkt.

              #219727
              Leo

                Find ich zuuu sehr google haft. Ist sie dann nur zu ihrer eigenen Austellung rausgegangen?? Arg is auch, dass sie sich keine Selbsthilfegruppe gesucht hat z.b. Lg Yvonne

                da hat wohl jemand das Konzept nicht verstanden? :scratch:

                Wir müssen das Leben loslassen, das wir geplant haben, damit wie das Leben leben können, das uns erwartet. - Joseph Campbell

                #219774

                was soll das denn sein, das konzept?? :yahoo:

                Ich bin dankbar, für das was war, bin dankbar für das was ist und ich bin dankbar für das was kommen wird.

              Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
              • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.