Soteria

Home Foren THERAPIE Soteria

  • Dieses Thema hat 20 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Monate von Chris.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #293942
    Pia
      #293947
      Pia

        Soteria-Einrichtungen – Soteria Netzwerk:

        Soteria-Einrichtungen

         

        #293948
        Anonym

          Berlin: Leider nur die fünfte Einrichtung dieser Art im deutschsprachigen Raum und leider nur 12 Betten ! Oder hat es bestimmte Gründe, dass der Soteria-Gedanke sich in über 30 Jahren nicht durchsetzen konnte ?

          #293950
          Pia

            Im zweiten Link stehen 8 Soteria-Einrichtungen mit Adressen im deutschsprachigen Raum, Ludwig, nicht 5!

            #293952

            Wenn ich Soteria richtig verstanden habe, ist so eine Einrichtung recht personalintensiv. Ich habe jetzt aber nicht recherchiert, ob Krankenkassen das immer übernehmen. Mit minimalen Medikamentendosierungen ist die Betreuung eben aufwendiger.

            Es wurde hier ja schon öfter gepostet, und ich weiß das auch aus eigenen Erfahrungen, dass die klassischen Kliniken lieber mehr als weniger verschreiben.

            #293959
            Pia
              ‘Soteria in der Anstalt’: dgvt-bv.de
              Ein etwas älterer Artikel der Soteria in Haar bei München, in dem deren Soteria-Konzept beschrieben wird:

              https://www.dgvt-bv.de/news-details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=758&cHash=8a7a49e6a8172a2a428e7cff379b7590

              #293961
              Pia

                Hallo @Digger22, in dem Artikel, den ich gerade über die Soteria in Haar bei München gepostet habe, steht, dass die Aufenthalte die Krankenkassen bezahlen und die Soteria in Haan gibt’s immer noch.

                Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man hier in der Klinik direkt hoch dosiert wird und ich war nie fremd- oder eigengefährdent.

                #293966
                Anonym

                  Lesen hilft !

                  #293967

                  Bei uns gibt es auch eine Soteria. Ich war im nachhinein nicht so begeistert davon, weil dieser Gemeinschaftsgedanke so ausgeprägt war! Wenn ich erkrankt bin, will ich meine Ruhe und nicht Gemeinschaft leben, aber das ist eine andere Geschichte und trifft bestimmt nicht auf jeden zu!

                  #293978

                  Da ich eine zu hohe Dosierung bekommen hatte, finde ich das Konzept Soteria interessant.

                  Ich war im nachhinein nicht so begeistert davon, weil dieser Gemeinschaftsgedanke so ausgeprägt war! Wenn ich erkrankt bin, will ich meine Ruhe und nicht Gemeinschaft leben, aber das ist eine andere Geschichte und trifft bestimmt nicht auf jeden zu!

                  Gerade der Gemeinschaftsgedanke hat mir auch in der Tagesklinik geholfen. Ruhe kann auch helfen, aber nicht, wenn man sich dann in eigenen Gedanken verliert oder sich in sie weiter hineinsteigert.

                  #293984
                  Anonym

                    Die Antipsychiatriebewegung ist längst nicht mehr zeitgemäß !

                    Wikipedia: Soteria: Entwickelt wurde dieses alternative Behandlungsmodell im Zuge der Antipsychiatrie-Bewegung seit den 1960er Jahren. Die erste Einrichtung dieser Art wurde 1971 in Kalifornien (USA) vom Psychiater Loren Mosher (* 1933; † 2004) gegründet, musste jedoch nach zwölf Jahren wegen Einstellung staatlicher Hilfen geschlossen werden. 1984 gründete der Schizophrenieforscher Luc Ciompi in Bern (Schweiz) die erste Soteria in Europa.

                    #294046

                    Gerade der Gemeinschaftsgedanke hat mir auch in der Tagesklinik geholfen. Ruhe kann auch helfen, aber nicht, wenn man sich dann in eigenen Gedanken verliert oder sich in sie weiter hineinsteigert.


                    @dopplereffekt
                    ! Ich schrieb ja, dass ich damit gemeint bin. Für jemanden war das sicher gut! Möglicherweise war die Soteriastation auch zu sehr Psychologie lastig! Das könnte auch ein Grund sein, der mir aufgestoßen ist!

                    #294109

                    @metalhead666 Du müsstest dich eben auch darauf einlassen. Die Grenzen der rein medikamentösen Behandlung und sogar der EKT hast du ja auch gesehen.

                    #294113

                    Hey ich war sechs mal in der Soteria! Ich weiß wovon ich schreibe! Klar gibt es Grenzen der Medis und die Grenzen löse ich ja mit Psychotherapie möglicherweise!!! Von daher habe ich ja einen neuen Ansatz!

                    #294365
                    Anonym

                      Dachte mir, dass hier nichts mehr kommt, ist eben auch gescheitert !

                    Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
                    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.