Redet man mit Antidepressiva mehr Müll?

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Redet man mit Antidepressiva mehr Müll?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #282768

    Hallo. Ich nehme jetzt seit einer woche ein antidepressives Antipsychotikum und muss feststellen dass wenn ich “high” bin mehr Müll rede. Ist das bei euch auch so?

    Und was nehmt ihr gegen Depressionen?


    alles was man in die Psychose an Energie reinsteckt bekommt man zurück – Alter Spruch von Psychotikern.

    Keep it simple and stupid (Halte es einfach und dumm).

    #282770
    Anonym

      Was nimmst Du für ein NL ?

      #282771

      Cariprazin, soll so ähnlich sein wie Abilify.


      alles was man in die Psychose an Energie reinsteckt bekommt man zurück – Alter Spruch von Psychotikern.

      Keep it simple and stupid (Halte es einfach und dumm).

      #282772

      Cariprazin hatte ich auch mal genommen. Da war ich genauso unruhig wie unter Abilify!

      Ich nehme einen serotonergen Vorschlaghammer. Clomipramin nennt sich der Stoff! Ist ein trizyklisches Antidepressivum. Das dämpft ein bisschen, aber aktiviert auch! Die schlimmste Nebenwirkung ist die tote Hose was sexuelles betrifft!

    Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.