NATO-Beteiligung am Syrienkonflikt

Home Foren ALLGEMEIN NATO-Beteiligung am Syrienkonflikt

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #66118

    AKK hat eine NATO-Beteiligung am Syrienkonflikt vorgeschlagen.

    Die Russen finden eine Beteiligung der NATO unnötig.

    Wie findet ihr diesen Vorschlag?

    #66184

    Keine weiteren Stellvertreterkriege!

    #66203

    Verstandesmässig bin ich deiner Meinung, @yuri, aber mein Kopf sagte, sollense sich doch die Köppe einschlagen, dann könnse sich ma so richtich austoben.

    #66220

    Syrien bräuchte erst mal wieder einen souveränen Staat mit festen Grenzen, einer Rechtsstaatlichkeit und ohne Besatzungstruppen, finde ich.

    #66223

    Ja, aber dazu muss das Volk zurück kehren und das Land wieder aufbauen.

    Das ist momentan nicht gegeben, weil die Gefahrenlage noch vorhanden ist.

    Sie werden viel Unterstützung brauchen beim Wiederaufbau.

    #66242

    Ja, aber dazu muss das Volk zurück kehren und das Land wieder aufbauen.

    Ja, das wünsche ich den Syrern auch.

    Ich vertraue auf die Beziehungen von Russland, die dort hohes Ansehen und großen Einfluss haben.

    #66271

    Die Russen haben wohl eher mehr Einfluss als Ansehen.

    #66300

    Nee, die Russen sind schon zuverlässige Leute.

    #66302

    Das sehe ich anders. Aber ich lasse dir deine Meinung.

    #66321

    seht euch unbedingt das Video hier von Daniele Ganser an.

    #66328

     

     

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 3 Monate von PlanB.
    #66718
    Anonym

      Mord ist eigentlich illegal. Aber scheinbar gilt das im Krieg nicht. Eigenartig, wird da mit zweierlei Maß gemessen. Ist also die Justiz weltweit korrupt und illegal?

      #66888

      Das Buch kann ich zum Thema sehr empfehlen.

    Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.