Meine erfahrungen mit leponex

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Meine erfahrungen mit leponex

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #48707

    hallo

    wollte meine erfahrungen mit leponex aufschreiben:

    1. Komische anfälle, man kann nicht sitzen und nicht liegen, war schlimm :negative:

    2. verschulukungsangst , konnte nichts essen weil ich angst hatte mich zu verschlucken :negative:

    2. verschluckungsangst beim trinken, auf einmal habe ich mich fast verschluckt, binn mir sicher das das

    von leponex kamm da mir das öffters passiert ist  :negative:

    3.nach 2 jahren, starke suizidgedanken wollte suizid begehen habe es zum glück nicht geschafft :good:

    Für mich ist dieses medikament der letze dreck, komisch das andere gut vertragen  :negative:

    fubu23


    Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 200mg Quetiapin.(Retard) und Lithium.

    #48711

    Genau deshalb kombiniere ich lieber zwei NL’s als Clozapin zu nehmen. Ich habe sehr viel Angst wenn ich daran denke es nehmen zu müssen!

    #48715

    Leponex ist ein ziemlicher Scheiss. Da bin ich kein Mensch mehr.
    Tatsächlich kenne ich aber Leute, die es gut vertragen.

    Gegen Psychosen ist es sehr wirksam.

    #48745
    Isa

      Ich hatte auch zwei Jahre mit Leponex, die ziemlich schlimm waren. Fühlte mich wie ein Zombie, aber es hat sehr gut gegen die Psychose geholfen, hatte in den zwei Jahren keinerlei Symptome mehr. Trotzdem will ich es nie wieder. Ich kenne auch Leute, die es vertragen. Einer von denen nimmt es seit fast 30 Jahren.

      #48757

      Ich nehme seit ein paar Jahren leponex zur zeit 175 mg am tag-

      komme gut mit dem Medi klar.

      #48767

      @sommer, cool das leponex dir hilft ich freue mich für dich warscheinlich liegts daran das du eine niedrige dosis bekommst die wirksame dosis beginnt erst bei ca 300 mg so steht es im internet, ich hatte 350 mg glaube ich

      aber das man von leponex suizidgedanken bekommt stand nicht im Beipackzettel :wacko:


      Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 200mg Quetiapin.(Retard) und Lithium.

    Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.