Komisches Quetiapin

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Komisches Quetiapin

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #291488

    Mir ist da was komisches passiert.

    Ich nehme schon längere Zeit Quetiapin, immer Abends so um 17.50 Uhr es macht mich müde und ich geh so um 19.30 Uhr schlafen und schlafe sehr gut. Jetzt hatte ich vor 3 Tagen das Ereignis das mich das Quetiapin garnicht mehr müde macht. Und heute wieder so. Woran kann das liegen ? Gewöhnt sich der Körper mit der Zeit an das Quetiapin oder wieso werde ich nicht mehr müde ?


    Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

    #291489
    Anonym

      Ich schlafe mit 25 mg Seroquel seit vielen Jahren innerhalb kürzester Zeit ein, aber manchmal bin ich auch eine ganze Stunde wach und kann nicht einschlafen. Bei mir hängt das eben auch mit der Tagesverfassung zusammen, d.h. wenn mich einmal etwas umtreibt brauch ich eben länger zum Schlafen.

      #291490

      Ich nehme abends 500 mg Quetiapin, hat mich immer umgehauen und jetzt eben nicht mehr. Finde ich komisch. Also gewöhnung an das Medi kommt nicht in Frage ?


      Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

      #291492
      Anonym

        Ich reagiere seit 20 Jahren gleich auf die 25 mg !

        #291493

        sind eben nicht alle tage gleich und es wirkt nicht nur das medikament, sondern auch deine eigene verfassung spielt mit rein. ich merke mein quetiapin ganz unterschiedlich an den verschiedenen tagen. manchmal haut es mich um, an einem anderen tag merke ich dieselbe dosis gar nicht.


        Was sind Gedichte anderes
        als eine Operation am offenen Herzen?
        Vor aller Augen
        Und es ist dein eigenes Herz.
        „Eingriff“, Dilek Mayatürk-Yüzel

        #291494

        Bis vor 3 Tagen hat es mich täglich umgehauen und ich habe immer geschlafen, immer ohne Ausnahme. Was kann das sein ?


        Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

        #291495

        Was kann das sein ?

        sind eben nicht alle tage gleich

        Das.

        #291496

        Normalerweise müsste mich die 500mg Quetiapin umhauen und ich sollte schon längst schlafen. Ich hatte das noch nie das es verschieden war.


        Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

        #291497

        komisch

        #291498

        Meine Erklärung, die aber sowieso niemand verstehen wird. Ich habe schon früher geschrieben das ich mein Charakter verloren habe, und er kommt langsam mit der Zeit wieder zurück. Und diese Charakter veränderung beieinflusst die Tabletten. Ich bin sozusagen ein anderer Mensch der wieder anders auf die Medis reagiert. Das wäre meine Erklärung. Kapiert keiner ich weiß.


        Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

        #291507

        @Arvisol ich hab etwa 3 Tage im Monat dabei wo ich nicht oder sehr spät (erst in der Früh) schlafen kann. Ich hab Quetiapin 200 und Zyprexa 15.

        Bei mir ist es dann manchmal auch so dass ich nachmittags schon einwerfen muss um es auszuhalten, an dem darauffolgenden Tag an dem ich nicht geschlafen hab.


        alles was man in die Psychose an Energie reinsteckt bekommt man zurück – Alter Spruch von Psychotikern.

        Keep it simple and stupid (Halte es einfach und dumm).

        • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate, 1 Woche von Ertl.
        • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate, 1 Woche von Ertl.
        #291510

        OK soweit so gut. Ich beobachte das mal weiter. Eine Frage hab ich doch noch, kennt jemand, jemanden den das Quetiapin nicht müde macht ? Mein Plan wäre wenn die Müdigkeit ganz weg geht das Quetiapin morgens einzunehmen.


        Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

        #291517
        Anonym

          Ich glaube @Metalhead666 nimmt es auch in der Früh ?

          #291546

          Ich habe fast 20 Jahre lang Quetiapin retard genommen. Erst 600mg dann langsam runterdosiert bis auf 400. Ja, irgendwann konnte ich auch nichtmehr davon schlafen, aber das lag an der psychose die wiedergekommen ist.

          #291550

          @Arvisol, meinst du damit, daß du deinen Charakter verloren hast, daß du vielleicht zerbrochen bist?

        Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
        • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.