Kann mir jemand sagen wieso neuroleptika so viele nebenwirkungen haben ??

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Kann mir jemand sagen wieso neuroleptika so viele nebenwirkungen haben ??

  • This topic has 5 Antworten, 5 Teilnehmer, and was last updated vor 5 Jahre by Anonym.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #19043

    Hi

    Diese neuroleptika haben ja ziemlich viele nebenwirkungen, weiss jemand wieso ?

    Ich selber denke: die Tablette kommt ins Blut und muss durch das ganze Gehirn das Zeug wirkt an verschiedenen Stellen und so entstehen die nebenwirkungen :wacko:

    Weiss jemand Bescheid?


    Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

    #19077
    Anonym

      Moin,

      weil sie in den Hormonhaushalt eingreifen, die köperweit relevant sind. Serotonin und Dopamin z.B.

      Greetz Ekki

      #19101

      Habe mich das auch schon gefragt, mein psy tut oft so als hätten sie dann Wirkung wenn i mi drauf einstelle.
      Es soll ja auch den NOZEBO Effekt geben..
      Dh.Wenn ich mich nicht drauf einstelle nd sie schlucke kommen mehr nebenwirkungen zutage.
      Gruß yv.

      #19166
      Anonym

        Weil sie an verschiedenen Rezeptoren angreifen und weil Dopamin auch ne wichtige Funktion in unserem Gehirn hat, wenn das geblockt wird, kann es halt zu Nebenwirkungen kommen

        #19191
        Anonym

          Neuroleptika wurden eigentlich durch Zufall entdeckt, man hat eigentlich nicht direkt gewusst wie man sie entwickeln soll, das erste Neuroleptikum wurde eigentlich für ganz einen anderen Bereich entwickelt.

          Neuroleptika sind deshalb auch so nebenwirkungsvoll weil sie sehr stark in den Gehirnstoffwechsel eingreifen, man behandelt eigentlich immer noch nur die Symptome und nicht die Ursache.

          Ich sehe Neuroleptika als Nervendämfungsmittel und wäre froh, wenn es was besseres gäbe, aber leider ist die Forschung noch nicht so weit.

          Neuroleptika sind meiner Meinung nach leider vergleichbar mit einem Einbruch mit der Brechstange, weil man den Schlüssel nicht hat. Es gelingt zwar meistens, aber es macht leider auch viel kaputt.

          #19403
          Anonym

            man behandelt eigentlich immer noch nur die Symptome und nicht die Ursache

            NL ist doch nur die Feuerwehr!!! An die Ursachen sollte man doch selber ran

            LG

          Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
          • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.