Isonitol

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Isonitol

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 9 Monate von Anonym.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #53079

    Guten Abend,

    Ich supplementiere täglich 2g isonitol.

    Eigentlich hatte ich mir das pulver gekauft um meine Zyklus Störungen in Griff zu bekommen.. Jetzt hab ich aber gelesen das es wohl gleichzeitig dafür sorgt das Serotonin und Dopamin reguliert wird.

    2gramm täglich sind jetzt nicht besonders viel.. Aber vlt hat es ja Auswirkungen das ich im Moment mit 1,5mg fluanxol auskommen.

    Solange nimm ich das isonitol noch nicht.

    Hat jemand es auch schonmal supplementiert?


    10mg Zyprexa
    37,5mg venlafaxin
    30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

    #53082
    Anonym

      Hat jemand es auch schonmal supplementiert?

      Ich weiß nicht mal was das Wort bedeutet. Folglich habe ich höchstwahrscheinlich auch noch nie supplementiert.

      Was heißt das?  Etwa: Möglichst viele Gesprächsfäden in möglichst kurzer Zeit zu eröffnen  :scratch: ? Oder nennt sich das dann Max-Min-Prinzip ? Kein Plan.

      Trotzdem gute Besserung.

    Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.