Ich hab es getan

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Ich hab es getan

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Miina.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #335952

    Hallo,

    Hallo. ich hab es getan ich musste von 6mg auf 7mg fluanxol hochdosieren, ich war mit einem mal so sehr psychotisch das ich angst bekam, das hab ich mir auch wirklich nicht eingebildet. Ich hatte ganz krasse Körper Halluzinationen so als wenn mein ganzer Körper Feuer gefangen hat und war auch allgm nicht klar im kopf..

    Ich verstehe nicht warum ich mit der zeit immer weiter höher dosieren muss

    #335954

    Hey mach Dir keinen Kopf! Ich nehme zwei Neuroleptika dämpfender Natur und manchmal bin ich noch nicht an der Obergrenze! Jeder Körper ist verschieden! Aber weißt Du was das tolle ist! Dir hilft wenigstens das MG. Ich bin bei 700 mg Quetiapin auf zwei Dosen verteilt und das Olanzapin auf 25 mg. So viel zu dem Thema ;-)

    #335956

    Vielleicht brauchst du einfach insgesamt eine höhere Dosis, weil anscheinend ist das doch alles sehr instabil. Es vergeht ja keine Woche (das ist kein Vorwurf!) in der du nicht irgendwie das Gefühl hast, dass du wieder psychotisch werden könntest. Das ist ja auf Dauer nichts. Vielleicht brauchst du halt 10 mg um dauerhaft stabil zu sein oder du versuchst es mit einem anderen Neuroleptikum mal wie Clozapin, was ja eigentlich als extrem wirkstark auch gilt.

    Und es kann auch wieder besser werden. Ich habe lange Zeit sehr hohe Dosen von Neuroleptika genommen, oft die Höchstdosis und jetzt komme ich mit einer total niedrigen Dosis gut aus. Es kann auch wieder besser werden, vielleicht kannst du auch dann irgendwann wieder runterdosieren, wenn du mal länger stabil bist?!


    Eine Wunde ist ein Ort, über den das Licht in dich eindringt. (Rumi)

    #335965

    Hey, ja das kann sein.

    Ich vertrage fluanxol recht gut, bis auf tremor und manchmal schnellem Herzschlag.

    Ich weiß was du meinst und es ist mir teilweise auch echt unangenehm, aber momentan hat meine psychaterin nur le 6 wochen ein Termin frei. Und ich hab sonst niemanden der es versteht

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.