Geräuschempfindlichkeit

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Geräuschempfindlichkeit

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #319606

    Ich wollte mal fragen wer von euch auch Geräuschempfindlich ist. Bei mir ist das zum Beispiel so, wenn Autos vorbeifahren oder wenn auf einmal plötzlich ein Geräusch auftaucht ein Knacken oder ähnliches, ich dann empfindlich reagiere und meine Ohren sind dann sensiblisiert… Wer von euch hat das auch und welche Bewältigungsstrategien habt ihr? mir helfen dann manchmal kopfhörer

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Monate, 1 Woche von Medusa.
    #319616

    Ich tu mir oft tagsüber Ohropax rein. Vertrage Lärm auch nicht so gut.

    #319618
    Isa

      Ich erschrecke auch bei Geräuschen. Manchmal sind die ganz leise, ich erschrecke trotzdem, wenn ich sie nicht einordnen kann. Lautere Geräusche machen mich fertig. In einem Restaurant zb da werde ich ganz wirr im Kopf und kann mich nicht konzentrieren. Beruhigen tut mich unsere Standuhr, das Ticken stört mich nicht, im Gegenteil. Musik stört mich auch, wenn ich etwas tue, deshalb höre ich die nur selten. Nur beim Tanzen ist mir die Musik lieb (gewesen). Ein laufender Fön irritiert mich, deshalb lasse ich meine Haare an der Luft trocknen. Insegesamt habe ich es gerne, wenn es ganz still ist.

      #319672

      Mich stören Geräusche auch oft sehr, ich trage im Sommer oft Gehörschutz in meiner Wohnung, weil ich durchdrehen würde durch den Lärm draußen.

    Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.