Bekomme von Schokolade Aggressionen.

Home Foren ALLGEMEIN Bekomme von Schokolade Aggressionen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #227911

    Hallo, habe gemerkt dass ich von Schokolade Aggressionen bekomme. Seit ich keine mehr iss haben sie aufgehört.

    ein alter Spruch von Psychotikern ist, dass man alles was man an Energie in die Psychose steckt, wieder zurückbekommt

    #227913

    Das ist nicht die Schokolade, sondern der Zucker. Versuche mal Schokolade mit höherem Kakaoanteil. Wahrscheinlich wirds dann besser ;-)

    #227914

    ich glaub das kommt von dem Kakao. Auf der eine Seite bekommt man mehr Kraft dadurch auf der anderen Seite dafür die Agressionen.

    Im Regenwald dürfen übrigens nur erwachsene Männer Kakao essen , keine Kinder.

    Nicht umsonst wird Kakao als Droge bezeichnet. Zwar als leichte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen von Ertl.

    ein alter Spruch von Psychotikern ist, dass man alles was man an Energie in die Psychose steckt, wieder zurückbekommt

    #227915

    Naja Zucker macht halt schon Kinder aggressiv! Von daher denke ich eher, dass es der Zucker ist!

    #227924

    Ich empfehle dir mal richtig gute Schokolade zu essen, z.B. von Domori. @Ertl
    Glaub mir, davon kann man gar nicht aggressiv werden.

    Hab mal eine Tafel mit glaub ich 65% probiert, das ist was total anderes als die Schokolade, welche man im Supermarkt bekommt.
    https://feine-schokolade.com/domori/

    #227926

    Dann ist doch alles gut. Ich hab mich von 70% zu 100% Schokolade 🍫 getestet kann man essen und ißt dann wirklich nur eine Reihe.

    Ich vertraue auf dich Gott.

    #227970

    also Zucker macht auf jeden Fall aggressiv hab ich gelesen.

    ein alter Spruch von Psychotikern ist, dass man alles was man an Energie in die Psychose steckt, wieder zurückbekommt

    #228035

    Beim Lesen des Titels musste ich mir einen wütenden, Schokolade essenden Ertl vorstellen, der mit verschmiertem Schokoladen-Mund wild rum fuchtelt. ;-)

    Tja, dann eben keine Schokolade für Ertl.

    Bekomme von Chili con Carne Blähungen (damit kann ich aber umgehen).

    Man kann nicht immer ein Held sein - aber man kann immer ein Mensch sein. (Goethe)

    #228058

    was auf jeden Fall war dass dank dem Kakao in der Schokolade mein Quetiapin nicht mehr gewirkt hat und ich Schlafstörungen hatte, sprich ich konnte lange nicht einschlafen. Teilweise auch gar nicht.

    ein alter Spruch von Psychotikern ist, dass man alles was man an Energie in die Psychose steckt, wieder zurückbekommt

    #228065

    #228078

    Das liegt eindeutig am Kakao! ;-) Böse Schoki :cry:

    Man kann nicht immer ein Held sein - aber man kann immer ein Mensch sein. (Goethe)

    #228107

    wenn es bei euch  nicht so ist dann ist das auch okay.

    ein alter Spruch von Psychotikern ist, dass man alles was man an Energie in die Psychose steckt, wieder zurückbekommt

    #228353

    last-piece

    In so einer Situation macht mich Schokolade auch aggressiv. ;-)

    Man kann nicht immer ein Held sein - aber man kann immer ein Mensch sein. (Goethe)

    #228464

    gibt bestimmt welche die auch Aggressionen haben und fragen woher sie kommen.

    ein alter Spruch von Psychotikern ist, dass man alles was man an Energie in die Psychose steckt, wieder zurückbekommt

    #228466

    @ertl Aggressionen bekommt man sicherlich durch irgendwelche Faktoren, aber sicherlich nicht von Kakao. Der Zucker ist da eher schuld! Lass gut sein mit dem Thread ;-)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.