Beitrag über Glaubenspsychose

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Beitrag über Glaubenspsychose

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #322072

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/psychosen-und-religioeser-wahn-wenn-gott-und-teufel-um-die-100.html


    alles was man in die Psychose an Energie reinsteckt bekommt man zurück – Alter Spruch von Psychotikern.

    Keep it simple and stupid (Halte es einfach und dumm).

    #322078

    Dankeschön ertl was für ein interessanter Artikel.


    Liebe Grüße blaustern

    #322082

    :gut:

    #322115
    Pia

      Dankeschön, @Ertl, den Artikel habe ich vor ewigen Zeiten schonmal gelesen, nu nochmal. Ich finde ihn auch wissenswert.

      #322153

      Danke, hab mich wiedergefunden. Man ist halt spirituell musikalisch.

       

      #322159

      Ich bin auch zum spiritistischen Glauben übergegangen, aber aus anderen Gründen! Das was niedergeschrieben steht, ist wie ein Heimatfilm im Themenbereich der Schizophrenie! Meine Psychosen und auch mein weiteres Leben mit der Krankheit sind zu oft mit Angst intus! Ich habe nie den “göttlichen” Wahn gehabt. Eher das Gegenteil und auch kein Beelzebub oder so!

      #322174

      Wie sieht’s bei den anderen aus die Shizophrenie haben, hattet ihr irgendwelche Symptome während der Pubertät ?


      Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

      #322175
      Pia

        Ich nicht, @Arvisol, ich bin erst Jahrzehnte später erkrankt.

        #322176

        .


        Morgens: 2 MG Risperidon, 20mg Zeldox Mittags: 20mg Zeldox.Abends: 60mg Zeldox, 2mg Risperidon, 300mg Quetiapin.Lithium.

        #322182
        Pia

          Das möchte ich weder öffentlich noch in Ertls Thread schreiben, @Arvisol.

          Vielleicht liest du mal in meinem Blog auf Seite 2 den Post, wo ich “Teil 1” geschrieben hatte. Als das anfing, war das wohl sowas wie eine Vorphase. Heißt aber nicht, dass ich deshalb ständig oder zurzeit psychotisch wäre.

          #322211

          Ein wenig Mumpitz Haft finde ich, dass nun die “Psychiatrie” zur neuen Religion wurde.

          Traurige Zeit. Wahrlich.

          Absolute Gesundheit von der Wiege bis zur Bahre.

          Fragwürdig, oder?

          Gott bewahre.

          Nun: guten Abend allerseitz.

          Doofer Tag, aber die Psychiatrie sorgt mit einer Pillenschachtel für ein wenig Gesundheit.

          haut rein liebe Leute!

           

          #322218
          Pia

            Ja, @Kadaj, Professor Jim van Os findet es sektenmäßig.

            Ja, fragwürdig.

            Dir auch nen schönen Abend, danke.

            Liebe Grüße Pia :ciao:

          Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
          • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.