Anna und die Stimmen im Kopf

Home Foren Austausch (öffentlich) Anna und die Stimmen im Kopf

Ansicht von 8 Beiträgen – 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #62787
    Anonym

      https://www.mdr.de/tv/programm/video-342762_zc-12fce4ab_zs-6102e94c.html

      Ein Video über Anna und die Stimmen im Kopf.

      Sie betreibt den Blog den ich gerne mag, http://www.weltkehrt.de

      LgB

      #62790
      Anonym

        Danke ist interessant

        #62816
        Anonym

          Oh danke. War sehr interessant.
          Irgendwie macht es mich aber traurig, weil sie so stark von den Symptomen betroffen ist.

          #62825
          Anonym

            Danke, habe ich mir gerne angesehen. War sehr interessant.

            Mir sind sogar fast zwei Mal die Tränen gekommen, ich fand es so bewegend.

            Habe von ihrem Blog erst heute erfahren, werde mir den mal anschauen.

            #62861
            FMS

              Die Doku ist wirklich sehr gelungen, ich folge Anna auch schon eine ganze Weile.

              #62924

              Danke für den Link zur Doku. Gefällt mir, dass Anna künstlerische Anerkennung erhält, völlig zu Recht!

              In mir wächst der Wunsch ebenso für die Akzeptanz psychischer Erkrankungen zu kämpfen.

              Zugleich ist mir bewusst geworden, wie unterschiedlich die Ausprägung unserer Erkrankung sein kann.

              Definitiv ein Beitrag, der zum Nachdenken anregt.

              #62941
              Isa

                Danke @Bernadette für den link! Hat mich sehr berührt, kenne vieles von dem was sie erlebt. Bin ja auch Stimmenhörerin und meine Besucher reden auch schlimme Sachen. Finde ihre Bilder großartig.

                #63157

                Danke @bernadette. Ich werde es mir jetzt übers Wochenende auch mal anschauen.


                Ursprüngliche Medikation:400 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
                Ab 04.03.2024:500 mg Amisulprid,5 mg Olanzapin,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
                Ab 15.03.2024: 600 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril,4mg Doxagamma
                Ab 22.04.2024, statt 600 mg Amisulprid, 400 und 150 mg
                Ab 02.05. 6 mg Doxagamma und 25 mg HCT, 550 mg Amisulprid und 10 mg Ramipril
                Ab 12.05. noch 500 mg Amisulprid + HCT+Doxa+Rami siehe oben!

              Ansicht von 8 Beiträgen – 1 bis 8 (von insgesamt 8)
              • Sie müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.