Als was verkleidet Ihr Euch?

Home Foren Austausch (öffentlich) Als was verkleidet Ihr Euch?

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #146591

    …diesen Fasching?

    #146607

    Gar nicht fällt wegen Teil Lockdown aus.

    Ich will ja zum Leben sagen jeden Tag wie er auch sein mag.

    #146654

    Meine Mitbewohnerin Omi geht als Cowboy. Ich selbst verkleide mich nicht.

    #146657

    Fasnet fällt wegen Corona aus ( Umzugs-Ball-Alkohol- Treffverbot )

    #146683

    Besser nicht , aber wäre so schön- vermisse die Gesellschaft , besonders jetzt an Corona :( will zu meiner Familie Urlaub machen und darf nicht (max 1 Person nur) die schei*** die :negative: Fasching mit der Familie wäre sonst mein Motto :)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 2 Tage von RispiRispi.

    Niedrige dosis risperidon als monomedi.
    1,25 mg:
    mittags 1 mg und Nachts 0,25 mg

    #146726

    Ich gehe gewöhnlich als Mönch.

    Das ist schnell erledigt, einfach die Kutte überziehen und das Kreuz umhängen….. :yahoo:

    #146744

    und du @yuri selbst als was würdest du gehen?

    Ich will ja zum Leben sagen jeden Tag wie er auch sein mag.

    #146748

    @bernadette Vielleicht wieder als Tennisspieler, damit hatte ich bisher die größten Erfolge. ;)

    #146750

    :yahoo:

    Ich will ja zum Leben sagen jeden Tag wie er auch sein mag.

    #146751

    …oder als Arzt mit Stethoskop, das ist auch cool, hihi.

    #146753

    Ich bin in einer Narrenzunft namens Blätzlebuben

    #146754

    Ich feiere Fastnacht nicht, deswegen verkleide ich mich auch nie. Als Kind bin ich immer als Indianer oder kleiner Prinz gegangen, meine Mutter hat dafür die Kostüme selbst genäht – war toll.

    Hier ist Fastnacht halt das reinste Besäufnis, auf den Scheiß hab ich keinen Bock.

    #147802

    Seeigel

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.