Achtung Triggergefahr!!! Telepathie ?

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Achtung Triggergefahr!!! Telepathie ?

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #28647

    In der Psychose bin ich mal am Bahnhof einer jungen Frau begegnet , die Klamotten anhatte wie ein Gothic. Sie hatte grüne Haare und eine Kapuze an , wie eine Druidin. Meine Stimmen haben mir damals gesagt , das sie eine Druidengöttin wäre und auch ihren Namen gesagt. Nur habe ich dann im Gleisbett einen Zettel gefunden , wo der Name tatsächlich drauf stand , der mir die Stimmen gesagt haben.  Okay , könnte auch sein , das ich erst den Zettel mit dem Namen gefunden habe und dann mir die Stimmen gesagt haben , das sie so heißt.

    Naja , aber ich bin dieser Frau wieder auf dem Bahnhof begegnet und ich war wieder psychotisch. Nur diesmal haben mir die Stimmen den Namen gesagt und auch wieder gesagt , das sie eine Druidengöttin ist. Das komische ist , ich habe dann wieder einen Zettel im Gleisbett gefunden , wo der Name drauf stand , der mir die Stimmen gesagt haben.

    Ich weiß , das erste Erlebnis war im Spätsommer und das andere Erlebnis im diesen Winter. Das komische ist , warum habe ich wieder einen Zettel gefunden , als ich dieser jungen Frau begegnet bin und warum mit dem selben Namen ?!

    Wenn ich damals den Zettel weggeworfen hätte , dann müsste er durch den Regen aufgeweicht gewesen sein oder der Wind hätte ihn weggeblasen.

    Ich habe mal in der Psychose auch einen blauen Liebesbrief auf einer Bank gefunden , in dem stand , das die Person für seine Angebetete vor einer Pistole werfen würde , wenn jemand auf sie schießen würde.

    So einen blauen Liebesbrief habe ich vor paar Monaten wieder gefunden und es stand dort das selbe drinne.

    Ich weiß , damals habe ich den Liebesbrief verbrannt , auch den Zettel mit den Namen wo ich meinte , der wäre von dieser jungen Frau mit den grünen Haaren. Diesmal habe ich beide mitgenommen.

    Sind die magisch wieder erschienen beide Sachen ? Oder haben die Personen einfach wieder die selben Zettel und Briefe geschrieben ? Nur das komische ist , warum habe ich den Zettel mit den Namen nchmal gefunden , als diese junge Frau in Gothickleidern am Bahnhof wieder war ?

    Es sind keine eingebildeten Erinnerungen , das weiß ich , den ich habe beide Sachen verbrannt. Ich weiß genau , was ich verbrannt habe , den ich habe das auf dem Computer dokumentiert.

    #28651

    Hallo Warum,

    sprech die Dame doch nächste mal einfach an, wirst ja dann an ihrer Reaktion merken ob sie dich mit Telepathie erreicht hat. Andere würden dich sofort für Verrückt erklären ich denke mir dabei nur das wir Menschen so einige Naturgesetze nicht erforscht haben Warum sollte es das nicht geben?

    Wie gesagt sprech sie an und je nach dem was sich entwickelt weißt du ob es wahr ist, vielleicht lädt sie dich ja auf ein Treffen ein mit anderen Druidininen wer weiß!

     

    #28727

    Es waren verschiedene Gründe die mich getriggert haben bei meinen letzten psychotischen Schub. Eine Meinungsverschiedenheit mit meinem Vater und was mir dann den Rest gegeben hat , das eine junge deutsche Schauspielerin auf Facebook selbe Bilder wie damals gepostet hat , auch auf Instagram. Damals habe ich sie auf der Chronik zugetextet , Gott und die Welt erklärt , viele psychologische Themen geschrieben und vor allem immer an die Kinder gedacht. Meine Stimmen haben mir diesmal gesagt , was ich ihr geschrieben habe. Nur haben sie gesagt:“Du hast mir geschrieben , das….“. Das irritiert mich. Vor allem habe ich positiv und Komplimente über ihren schönen Mund geschrieben und auch ne Beschreibung aus dem Internet gepostet , was breite Ober- und Unterlippe dem Mensch für Charaktereigenschaften zusagen. Und darauf hat sie dann auf Instagram ein Video gepostet , wo sie in einem kalten Auto mit ihren Mund Dampfwolken ausgepustet hat , so das ihr Mund sehr zur Geltung kam. Das hat mir dann total den Rest geben und ich bin richtig stark psychotisch geworden.

    Sie hat auch Sätze geschrieben und übernommen , die ich ihr damals geschrieben habe. Wie z.b. :“Die Schnitte hat einen neuen Schnitt.“ Das hat sie geschrieben , als sie beim Friseur war. Damals habe ich den Satz geschrieben und nun sie. Auch habe ich ihr zu einem Skifoto geschrieben , das sie ein schöner Schneehase ist. Sie hat es diesmal bei einem Skifoto übernommen. Das komische ist , mir kommt es vor das jetzt Personen teilweise das selbe geschrieben haben wie damals. Ich teilweise auch. Auch von mir Sätze übernommen haben.

    Mich triggert sowas , wenn ich das feststelle und bei mir werden bei ähnlichen Erlebnissen eben die Erinnerungen getriggert und mir kommt sowas dann wie ein Doppelerlebnis vor.

    #29232
    Anonym

      Ich habe gelernt, NICHT mehr davon auszugehen, dass die Menschen von denen ich was sehe oder höre das wissen. Und so wenig wie sie es wissen, so wenig tun diese Menschen es selbst. Und ich gehe NICHT mehr davon aus, dass wahr ist was ich sehe oder höre, das meiste scheinen Lügen zu sein die in die Irre führen. Lass das Mädel einfach in Ruhe. Selbst wenn sie irgendwie magisch aktiv wäre und um so etwas wüsste, würde sie es ja doch nur leugnen, oder es sogar zu deinem Nachteil benutzen, und dich nicht einweihen oder so. Evtl. würdest du dich noch in Gefahr begeben, wenn du solchen Dingen folgst.

      Aber irgendwo kommt es ja her. Vielleicht sind die Dinge einfach nur Erfindung des eigenen Geistes, oder von etwas, das ihm gewissermassen als Fremdkörper eingepflanzt wurde und was deswegen eh nur dich betrifft. Oder vielleicht gibt es eine unsichtbare Zwischenwelt, die Grundlage für alles bietet was wir denken und tun. Darin können vielleicht Vernetzungen bestehen, und vielleicht gibt es dem Leben übergeordnete Kräfte, die darauf einwirken können. Vielleicht sind wir Schizophrenen manchmal für eine Weile deren Darling, und sie schrecken uns einfach mal tüchtig auf diese Weise. Das wir tüchtig geschreckt werden, und mal lernen wie das ist klein zu sein und zu leiden ist glaube ich einfach der Sinn von Psychosen. Mehr ist da aber glaube ich für uns nicht dran oder drin. Ich finde vernünftiger, das beiseitezulassen, und mich nur noch auf das zu konzentrieren was ich als real weiss und kenne. Ich wurde schon genug „geschreckt“ davon. Es ist glaube ich auch keine gute Idee, das irgendwie nutzen zu wollen oder es zu verfolgen – man bekommt dann etwas, aber halt wahrscheinlich einfach nur eine deftige Lektion besser nicht mit dem Feuer zu spielen.

    Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
    • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.