Abilify abwechselnd 5 und 10mg

Home Foren THERAPIE Abilify abwechselnd 5 und 10mg

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #244285

    Hallo hat jemand von euch Erfahrungen damit abilify 5 und 10mg immer abwechselnd zu nehmen?

    Mein Psychiater hat das heute erwähnt, dass das eine Möglichkeit wäre, und ich Frage mich jezt im Nachhinein, ob das nicht anstrengend für den körper ist, wenn er immer zwei verschiedene Dosierungen bekommt

    Oder ist es dann einfach ein 7,5mg Spiegel der da entsteht?

    Er hat leider immer wenig Zeit, und manchmal sind im Nachhinein noch Fragen offen

    Daher dachte ich vlt hat jemand hier Erfahrungen damit

    Lg

    #244305

    Ich habe mal 5mg Aripiprazol und 2,5mg Aripiprazol versucht.  Dann auf ganz 2,5mg. Das ging voll schief. Ich bin schizzo Affektiv und fiel zuerst in Manie dann tiefe Depression mit Suizid versuch diesen Mai.

    Dann wurde ich im Krankenhaus auf 15!hochgestuft und über den Sommer wieder auf 10mg.

    Pass gut auf dich auf. LgDoris

    LG Floeckchen

    #244339

    Ohje zum glück ist nichts passiert bei dem Versuch

    Gute Besserung dir

    Bin jezt auch auf 10mg

    Kommst du gut klar damit?

     

    #244351

    Ja im Moment bin ich stabil und relativ gut belastbar.

    Dankeschön LgDoris

    LG Floeckchen

    #262224

    Ich habe von 5 mg Abilify versucht auf 2.5 mg zu kommen. Das ging aber schief. Seitdem wieder regelmäßig 5 mg.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.