Tagesklinik

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Tagesklinik

Ansicht von 3 Beiträgen – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #16037

    Am 19.2 hab ich Aufnahme.. Es geht in der Regel 6 Wochen.
    Ich hab die befürchtung das ich es nicht schaffe, dem nicht stand halten kann.
    Dort ist es wie hartes Brot.. Routine und struktur..
    Ich muss morgens passen, den pünktlich kann ich aufgrund der Schulzeiten meiner Tochter nie sein.
    Ich hab Angst das es mir zuviel wird und ich am Ende wieder vollstationär aufgenommen werden muss.
    Ich bin nicht stabil..
    Und irgendwie fühle ich mich dieser Aufgabe nicht gewachsen..


    10mg Zyprexa
    1mg fluanxol
    37,5mg Venlafaxin
    30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

    #16049

    Du schaffst das, das mit der SChule kannst Du dort ja sagen. Den Rest schaffst Du auch. Ein SChritt nach dem anderen. Keiner hetzt Dich. Es zeigt doch wie gut Du dich um Dich kümmerst wenn Du alles acchtsam machst.
    Drück Dir die Daumen. :bye:


    https://butterflys-pearl-kalina.hpage.com/willkommen.html
    https://hamasi-ben-ihmz-achthamar.hpage.com/willkommen.html

    D / 49Jahre
    Quetiapin 200 +400 , Risperidon 2mg, Doxepin 2x 50mg,
    Ofiril 2x 150mg, Bedarf Lorazepam
    L-Thyroxin

    #16114

    Ich drücke Dir auch die Daumen, dass alles klappt!

    Es wäre doof, wenn etwas, das zu einer Besserung führen soll, dich noch mehr fertig macht. Allerdings waren die Therapien dort für mich damals auch sehr anstrengend. Es wäre wahrscheinlich gut, wenn Du immer gleich sagst, wenn dich etwas zu sehr belastet. Dann können die dort gegensteuern. Wichtig ist, Vertrauen zu haben.

    LG,
    Molly


    Ursprüngliche Medikation:400 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
    Ab 04.03.2024:500 mg Amisulprid,5 mg Olanzapin,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
    Ab 15.03.2024: 600 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril,4mg Doxagamma
    Ab 22.04.2024, statt 600 mg Amisulprid, 400 und 150 mg
    Ab 02.05. 6 mg Doxagamma und 25 mg HCT, 550 mg Amisulprid und 10 mg Ramipril
    Ab 12.05. noch 500 mg Amisulprid + HCT+Doxa+Rami siehe oben!

Ansicht von 3 Beiträgen – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Sie müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.