Symptome bei entspannung

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Symptome bei entspannung

  • Dieses Thema hat 12 Antworten und 9 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre von achim54.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #92356

    Kennt das wer noch?

    Jedesmal wenn ich mich entspanne denk ich echt ich werde jeden moment akut..

    Bsp. Ich liege im bett und plötzlich denk ich mein hund verwandelt sich in einen Elefanten und will mich töten.. Nein ich mache keine Scherze das ist wirklich so und indem Moment kann ich mich auch nicht abgrenzen =(

    Gestern zb ich lieg im Garten in der Sonne denk ich und wenn du jetzt veinschläfst erstickt du.

    Und heute morgen lag ich gemütlich auf der Couch und da dachte ich auf einmal das was in meinem Ofen verbrennt ich musste direkt aufspringen und nachgucken, aber er war aus.

    Versteht ihr was ich meine?


    10mg Zyprexa
    37,5mg venlafaxin
    30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

    #92368

    Wenn man nichts tut, hat man zu viel Zeit Mist zu denken. Such dir mal ein Hobby oder eine Arbeit, die dich beschäftigt. Dann bist du abgelenkt.


    Ursprüngliche Medikation:400 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
    Ab 04.03.2024:500 mg Amisulprid,5 mg Olanzapin,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril
    Ab 15.03.2024: 600 mg Amisulprid,12,5 mg HCT,10 mg Ramipril,4mg Doxagamma
    Ab 22.04.2024, statt 600 mg Amisulprid, 400 und 150 mg
    Ab 02.05. 6 mg Doxagamma und 25 mg HCT, 550 mg Amisulprid und 10 mg Ramipril
    Ab 12.05. nur noch 500 mg Amisulprid

    #92369

    Ja! Genau DAS habe ich mich auch schon gefragt, ob es euch (echt Betroffene) auch so geht, dass ihr Symptome bekommt wenn ihr euch entspannt.

    Bei mir (Dysthemia, Spektrumsstörung) ist es so dass ich z.B. nähe und dann bald total erschöpft bin, so dass ich mich hinlegen muss… wenn ich dann liege und entspannter atme bekomme ich meine Geruchsstörungen – regelmässig. Auch sonst habe ich festgestellt dass ich erst ‘hinterher’ – wenn ich mich entspannen kann – Symptome bekomme.


    I like cats and coffee…
    and maybe 3 people.

    #92373
    FMS

      Zu viel Zeit ist nicht gut für das psychosegeplagte Gehirn. Das kann auf vielerlei Schwachsinn kommen in solchen Momenten.

      Ich fühle mich zur Zeit zum Beispiel ständig beobachtet, was mir auch meine Stimmen sagen.

      Als ich arbeiten ging, hatte ich das – glaube ich – nicht.

      #92395
      Anonym

        Sport bis zur Erschöpfung hilft… da kommt man nicht auf die Idee.

        #92416

        Meint ihr also es liegt daran das ich zuviel zeit habe? Ich kann nicht arbeiten gehen, dafür bin ich nicht stabil genug.. Ausserdem in der jetzigen Zeit sowieso nicht.


        10mg Zyprexa
        37,5mg venlafaxin
        30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

        #92430

        Also wenn ich irgendwie unter Stress stand und mich dann zu entspannen versuche, können bei mir auch Symptome kommen. Aber ich kann mir den Luxus leisten, alles ruhig anzugehen, da ich Rente beziehe. Daher kommt das zum Glück nur selten vor. Irgendein entspannendes Hobby kann da helfen. Wandern oder Spazierengehen in der Natur zum Beispiel.

        #92433

        Ich hab nur inneren Stress..

        Ich setze mich mit vielen selbst zu sehr unter Druck..

        Ich möchte bitte nicht das ihr denkt ich schreie nach Aufmerksamkeit das belastet mich.

        Ich wünsche mir nichts anderes als frieden


        10mg Zyprexa
        37,5mg venlafaxin
        30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

        #92434
        FMS

          Was machst du denn den lieben langen Tag lang? Hast du eine Struktur und Verpflichtungen oder hängst du eher so rum?

          #92498
          Anonym

            #92503
            Anonym

              .

              #92510

              @FMS

              bin alleinerziehend und hab dazu ein hund hab also eigentlich genug zutun.


              10mg Zyprexa
              37,5mg venlafaxin
              30-40mg promethazin bei Bedarf und 1mg tavor

              #96322

              Etwas Entspannung braucht jeder. Ich würde das Radio anstellen, gute Musik hören und vielleicht ein paar Zeilen lesen, damit der ein oder andere psychotische Gedanke nicht hochkocht. :rose:

            Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
            • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.