Kopfschmerzen

Home Foren ALLGEMEIN (öffentlich) Kopfschmerzen

  • Dieses Thema hat 3 Antworten sowie 4 Teilnehmer und wurde zuletzt vor vor 4 Jahre, 10 Monate von Anonym aktualisiert.
Ansicht von 4 Beiträgen – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #59284

    Schönen Abend zusammen, ich leide seit über 4 Wochen an Kopfschmerzen, ich war heute beim mrt, alles in Ordnung.

    Ich nehme leponex zur Nacht, konnte bei google keinen Zusammenhang erkennen.

    Woher könnten die Kopfschmerzen kommen, hat da jemand eine Ahnung?

    #59306

    ich hatte das schon lange Zeit vor der Psychose. Bin aber auch noch nicht fuendig geworden. Es ist kein starker Schmerz an der Stirn. Vielleicht sind es Zytokine, also Bestandteile des Gehirns die das Schutzsystem faelschlicherweise als Fremdstoffe sieht und angreift. Aber ist wohl der Grund warum mein Denkvermoegen eingeschraenkt ist.

    #59327
    Anonym

      Schmerz ist meist Quintessenz einer Angst-Spannung-Schmerz-Spirale. Willst du Trigger / Orte eingrenzen, um dem Signalcharakter der Wahrnehmung zu entsprechen, ist analog zum bildgebenden Verfahren das Schmerztagebuch sinnvoll. Der ganzheitliche Ansatz geht vom umgekehrten Fall aus: Du skizzierst im Tagesverlauf die Momente, in denen du schmerzfrei warst und Energie ungebremst floss. Dankbarkeits-, Glückstagebücher und TCM funktionieren so. Du findest dann mehr Entlastungsmöglichkeiten als jeder Außenstehende, auch wenn er dich noch so sehr liebt. #Fakirlatein

      #59472
      Anonym

        Ich trinke viel Ingwertee gegen Kopfschmerzen. Bin sehr feinfühlig was das Wetter angeht.

      Ansicht von 4 Beiträgen – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
      • Sie müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.