Zitate zum Nachdenken

Home Foren Austausch (öffentlich) Zitate zum Nachdenken

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Yuri Yuri vor 3 Wochen, 2 Tagen.

Ansicht von 11 Beiträgen - 16 bis 26 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #55995

    der bekannteste Kirchenkritiker der sehr viele Buecher schrieb sagte: “wenn ich nochmal Autor waere wuerde ich mich mit einem viel hoffnungsloseren Thema auseinandersetzen, der Massentierhaltung”

    #56203
    Avatar
    Anonym

    Nur gegen absolute Unfähigkeit,
    gegen gespreizte Dummheit und
    unverbesserliche Faulheit hat
    eine gesunde Kritik
    schonungslos Front zu machen.

    Alfred von Wolzogen
    1823 – 1883

    #57937

    “Irgendwann wird eine Zeit kommen, wo jeder sein eigener Arzt ist”

    #58153

    “manchmal glaube ich, wir sind alleine im universum, und manchmal glaube ich es nicht. in beiden fällen ist die idee ziemlich phantastisch”. (Arthur c. Clarke)

    #60418

    Es ist hohe Zeit, nicht nur von den großen Kriegen zu sprechen, sondern auch von dem kleinen Krieg, der den Alltag verwüstet und der keinen Waffenstillstand kennt: von dem Krieg im Frieden, seinen Waffen, Folterinstrumenten und Verbrechen, der uns langsam dazu bringt, Gewalt und Grausamkeit als Normalzustand zu akzeptieren. Krankenhäuser, Gefängnisse, Irrenhäuser, Fabriken und Schulen sind die bevorzugten Orte, an denen dieser Krieg geführt wird, wo seine lautlosen Massaker stattfinden, seine Strategien sich fortpflanzen – im Namen der Ordnung. Das große Schlachtfeld ist der gesellschaftliche Alltag. Was heißt das? Krankenhäuser und Pharmazeutika-Betriebe sind Quellen der Zerstörung.
    Franco Basaglia, italienischer Psychiater

    #61310

    Kein Du, kein Ich. — Ludwig Feuerbach

    #66870

    Wär nicht das Auge sonnenhaft,
    die Sonne könnt es nie erblicken.
    Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
    wie könnt uns Göttliches entzücken?
    Johann Wolfgang von Goethe

    #66965

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

     

    (Einstein)

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

     

    (wird Einstein zugeschrieben, ist aber nicht belegt)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 2 Wochen von cochon dinde cochon dinde.
    #67260

    Angst essen Seele auf.

    Afrikanisches Sprichwort

    #70287

    Es gibt unendlich viel Hoffnung, nur nicht für uns. – Franz Kafka

    #75700

    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und Antworten sind im Hund enthalten.

    Franz Kafka

Ansicht von 11 Beiträgen - 16 bis 26 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.