Wie verhalten bei leichtem Schub

Home Foren THERAPIE Wie verhalten bei leichtem Schub

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Metalhead666 Metalhead666 vor 1 Monat.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #63116

    damit es nicht schlimmer wird? Ablenken, Medikamente und schlafen , oder aktiv sein wie normal. wie geht ihr vor?

    #63232

    Ich wär ja wie jeden Tag bei meiner Mom. Ich hab als es mir nicht gut ging, viel dort am Tag auf der couch geschlafen, Tv, Wärmflasche, Fenchel-Tee (tröstet und beruhigt) und mit Hund raus bzw. Abends dann auf meiner couch,  passt mein Hund besser drauf und wird dann gekuschelt, der merkt das dann auch.

    Und auch unten in meiner Wohnung, Wärmflasche und Tee und TV berieseln und wenn es echt heftig ist Lorazepam (Tavor)….höher dosiert, da ich sonst ja mit niedriger Dosis klar zu kommen wenn ich unterwegs bin. :bye:

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von Blumenduft Blumenduft.
    #63235

    Das ist eine gute Frage, die mich auch beschäftigt!

    Also mein aktueller Plan ist mich nicht komplett zu verkriechen, also auch einmal einen Spaziergang zu wagen oder schwimmen zu gehen. Allerdings ohne Druck. Wenns nicht geht, dann auch mit Kuscheldecke auf dem Sofa, heißes Bad und evtl. ruhige Musik. Also wie bei einer Erkältung quasi :-)

    Lieben Gruß und gute Besserung!

    #63237

    Ich mache es so, dass ich eigentlich vorher schon merke, dass was nicht ganz stimmt. Sind eigentlich kleine Sachen: Ich vergesse Termin, kann nicht richtig aufstehen, der Zustand meiner Wohnung verschlechtert sich, ich dusche und wasche mich nicht mehr jeden Tag, meine dreckige Wäsche stapelt sich, mit meinem Geld komme ich nicht so gut klar wie sonst, ich kaufe vielleicht unkontrolliert was ein, was mich gerade begeistert, völlig unvorhergesehen kündige ich meinen Handyvertrag, weil ich mir irgendeinen Quatsch ausgedacht habe, oder sowas. Also, es sind einfach Sachen, die nicht normal sind für mich. Kann auch sein, dass ich plötzlich ganz andere Musik höre und all solche Dinge. Können auch völlig abgehobene Gedanken sein, so was eben. Also, immer wenn ich irgendwie den sicheren Boden unter den Füßen verliere, dann fange ich an aufzupassen.

    Es ist dann wichtig für mich, dass ich einen Gang runter schalte und einfach lange schlafe und wieder anfange, meine Dinge nach und nach bodenständig auf die Reihe zu bekommen, eben in meinem Tempo. Ich ziehe mich dann auch etwas von anderen Menschen zurück, aber nicht total, weil das auch nicht gut wäre. Nur passe ich auf, dass dann keine Anforderungen an mich gestellt werden. Ich gehe dann zwar zum Nachbarn zum Kaffee trinken, aber ich lasse mir keine Aktivität andrehen, die mich irgendwie stresst. Ich fahre dann den Stress runter. Ich gehe in die Natur, wenn das Wetter es zulässt und sitze da stundenlang auf eine Bank, bis ich das Gefühl habe, genügend entspannt zu haben. Vielleicht nehme ich mir vor, schöne Fotos zu machen oder sowas. Irgendwann, dann bin ich wieder mit allen Dingen im Reinen und dann ist auch der Anflug von Psychose vorbei.

    Sowas ist auch etwas, das ich dann höre. Einfach schöne Musik:

        .--.  .--.
        :  _ \/ _  :
     _\/ \ 6    6 /
       \__\  '   /
           \'--'/ \__/_ 
           /\  /\    \ 
          /  \/  \
          \      /
          _\    /_
         (__\  /__)
    

    Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand. - Charles Darwin

    #63259

    Danke für eure Antwort

    #63260

    Finde viel schlafen auf jeden Fall wichtig – wenn’s halt funktioniert. Oft ist der Schlaf im Schub ja auch stark beeinträchtigt. Und eventuell – falls es einen Bedarf gibt, diesen einnehmen oder die festen Medikamente ein bisschen erhöhen. Mein Psychiater hätte jetzt kein so großes Problem damit, wenn ich die Medis etwas erhöhe, wenn’s mir schlechter geht.

    #63400

    Schlafstörungen habe ich wieder. In meinem Hirn geht es zu.

    #63418

    Alles Gute @lowcarbtörtchen. Hoffe es geht Dir bald besser.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.