Kombination zweier Neuroleptika

Home Foren THERAPIE Kombination zweier Neuroleptika

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Metalhead666 Metalhead666 vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #45813

    Hallo Gemeinde,

    in letzter Zeit wurde ich immer psychotischer  :wacko:   Daher habe ich jetzt einen Selbstversuch mit zwei Neuroleptika gemacht. Amisulprid 800 mg und Olanzapin 5 mg. Jetzt geht es mir halbwegs wieder gut. Wer kennt sich aus mit anderen Kombinationen oder kann etwas zu dem Thema beitragen?

    #45820

    Selbstversuche sollte man auf gar keinen Fall machen! Es gibt Neuroleptikas, die sich zusammen nicht vertragen, erhebliche Nebenwirkungen können die Folge sein! Wie das mit den von dir genommenen Medikamenten aussieht weiß ich allerdings nicht. Aber man sollte in jedem Fall den Rat eines Arztes hinzuziehen. Prinzipiell ist die Kombination zweier Neuroleptikas möglich, aber es geht nur bei bestimmten Kombinationen. Ich habe zum Beispiel Risperidon und Quetiapin. Das erste wirkt gut gegen die Symptome, das andere beruhigt und lässt mich halbwegs gut schlafen.

    #45821

    Ich weiß, dass solche Experimente nicht gut sind. Aber ich war in einer Notlage. Meinen nächsten Arzttermin habe ich erst im August. Ich habe mich nach der Methode von Dr. Jan Dreher gehalten. Ein AAP mit Serotoninkomponente und eines mit reiner Dopaminblockade.

    #45823

    Gibt es bei euch keine psychiatrische Klinik mit einer Ambulanz? Da könntest du fragen. Wenn du aber weitab von einer Klinik wohnst, ist das natürlich schwierig. Bei einer Notfallambulanz behalten sie dich auch nicht immer gleich in der Klinik, da könntest du dich beraten lassen. Tagsüber sind die meistens besetzt, nur Abends und Nachts kommt der Arzt vom Dienst, das dauert meistens. So war es jedenfalls bei mir.

    P. S.: Bei meinen Psychiater kann ich im Notfall auch kurzfristig einen Termin bekommen, aber ich weiß natürlich nicht, ob das auch bei deinem geht, meiner scheint noch nicht so viele Patienten zu haben, der ist erst vor kurzem von der Klinik in die Praxis gewechselt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von Avatar Digger22.
    #45829

    Wir haben eine Klinik, aber keine Notfallambulanz. Ich könnte schon fragen. Habe auch entsprechende Quellen, aber jetzt ist es auch egal. Die Medis wirken und das ist gut so.

    #45854
    Dot
    Dot

    ¡Buenos días!

    Tja, ich habe in der Tat schon zwei Neuroleptika eingenommen und kann nicht behaupten, dass mir das geschadet hat – sonst hätte ich sie ja nicht genommen.

    Wenn Du gut eingestellt bist, lass die Medikation so – wenn Du Schlundkrämpfe bekommst, oder ein restless-legs Syndrom oder ,extrem’ dick wirst, kannst Du immer noch was anderes nehmen. Wenn Deine Leber was abbekommt (oder Dein Herz) wird dein Arzt (vermutlich) rechtzeitig an der Reisleine ziehen. – Leberwerte und EKG wurden gemacht?

    Mein Tipp: Solange Du halbwegs gut eingestellt bist, immer rein mit den ganzen Pillen. Wenn es nicht so schön ist, solange was Neues ausprobieren bis Du bessere Psychopharmaka gefunden hast.

    Btw: Ich persönlich nehme derzeit Aripiprazol mit Quetiapin ein.

    Good bye!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von Dot Dot.
    #45867

    Hallo,

    die psychiatrischen Kliniken geben sogar einem nachts Tipps, wenn sie eine Akte über den Patienten haben. Hatte nachts angerufen und mich an den diensthabenden Arzt der Psychosestation durchstellen lassen, die aktuelle  Medikation, Gewicht, Symptome/Lage etc. kurz durchgegeben und was ich noch an weiteren Medikamenten im Schrank hatte. Bekam dann einen Rat und eine Einschätzung, wie lange ich noch zuwarten kann ,  die ziemlich gut passte.

    Ein Versuch ist es wert, denn man muss nicht schauen, wie man hinkommt, etc.

     

    #45912

    Leberwerte und EKG wurden gemacht?

     

    Nee noch nicht aber werde das mal bald machen

    #45916

    Also ich kombiniere drei Neurolptika. Ich glaube eine Kombination kommt häufiger vor. Quetiapin, Ziprasidon und Ciatyl- Z. Mein Artzt weiß bescheid. Es geht mir gut damit.

    #45917

    Ich denke immer, dass die Kombinationen besser sind als eine alleinige Dosis Clozapin. Davor habe ich richtig Angst vor dem Mittel!!!  :wacko:

    #46141

    Selbstversuche sollte man auf gar keinen Fall machen! Es gibt Neuroleptikas, die sich zusammen nicht vertragen, erhebliche Nebenwirkungen können die Folge sein! Wie das mit den von dir genommenen Medikamenten aussieht weiß ich allerdings nicht. Aber man sollte in jedem Fall den Rat eines Arztes hinzuziehen. Prinzipiell ist die Kombination zweier Neuroleptikas möglich, aber es geht nur bei bestimmten Kombinationen. Ich habe zum Beispiel Risperidon und Quetiapin. Das erste wirkt gut gegen die Symptome, das andere beruhigt und lässt mich halbwegs gut schlafen.

    Moin.

    Ich hatte auch bei Psychiatern bisher nicht wirklich den Eindruck, sie wüssten genau, was sie da tun, wenn sie verschreiben und verschiedene Nl kombinieren.
    Bei neuen Präparaten wie Reagila/Cariprazin lag es zudem auf der Hand, dass ich die Dosis selbst bestimmen sollte. Niemand kannte sich schließlich damit aus.
    Immerhin hat die allererste Ärztin, die mir das Zeug verschrieb, ihrer Sorgfaltspflicht Genüge getan, indem sie zuvor eigenhändig bei der Apotheke anrief und sich nach der Dosierung erkundigte.

    In diesem Sinne: Viel Erfolg mit deiner Kombi, Metallhead.

    Diese Signatur stört den Lese-, aber nicht den Trinkfluss.

    #46246

    Guten Morgen @metalhead666,

    Aber ich war in einer Notlage. Meinen nächsten Arzttermin habe ich erst im August.

    Hättest Du auch ohne Termin zum Arzt gehen können…? Mein Psychiater sagt mir, im Notfall bitte immer ohne Termin vorbeikommen.

    LG,
    Mowa

    Das Forentreffen 2019 wird am ersten Septemberwochenende 7./8. September stattfinden! Hoffen wir auf eine rege Teilnahme :-)

    #46303

    Hättest Du auch ohne Termin zum Arzt gehen können…? Mein Psychiater sagt mir, im Notfall bitte immer ohne Termin vorbeikommen.

    Mach ich höchst ungern. Aber danke für den Tipp.  :good:

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.