Depot und speed

Home Foren ALLGEMEIN Depot und speed

Dieses Thema enthält 31 Antworten und 14 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Bernadette Bernadette vor 2 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 31 bis 32 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #33950
    Avatar
    Anonym

    ja, das kann wirklich nach hinten los gehen.. ich bin halt durch dissoziative Symptome oft so weit von der Arbeit weg, dass ich mir ganz klar was stimulierendes oder halt Aufmerksamkeitsförderndes wünschen würde.. ich habe auch mal Strattera ausprobiert, aber in der Zeit war ich manisch und ohje, ja.. Speed als Diät Mittel zu nutzen erscheint mir etwas abwegig, weil der Konsum ja dauerhaft fortgeführt werden müsste und es ganz bestimmt ungesund ist, wenn so radikal diätet wird.. schwer.. es dürfte für Psychotiker ruhig ein paar Mittel geben, die sie konsumieren dürfen, um ab und an mal “auszusteigen”.. die üblichen Benzos und Alkohol sind ja auch gefährlich und in Kombination mit den Neuroleptika geht das auf Dauer auch nicht gut..

     

    auch wenn s doof klingt, aber Sport, also Leistungssport, wenn möglich.. hat auch so seinen Reiz und zudem gewichtssenkendes Potential!

     

    LG

    #33970

    Mach doch einfach diesen Thread zu, Schwamm drüber, und mache einen positiven Thread auf: Ich möchte abnehmen Hilfe Tips erbeten!

    Dann schreib deinen IST Stand wie du dich ernährst, Sport machst etc

    was du bereits an Diäten hinter dir hast,

    und bleib offen was dann so positives kommen könnte.

    Sich mit anderen im konreten Leben zusammentun, um Vereinbarungen einzuhalten, kann natürlich besonders förderlich sein.

    Und schmeiß das Drama aus deinem Leben raus, dann wirst du mal einige Kilo leichter.

    Lg, Bernadette

Ansicht von 2 Beiträgen - 31 bis 32 (von insgesamt 32)

Das Thema „Depot und speed“ ist für neue Antworten geschlossen.