Schizophrenie von Asmus Finzen

Home Foren Austausch (öffentlich) Schizophrenie von Asmus Finzen

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Schlendrian Schlendrian vor 5 Tagen, 7 Stunden.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #19722

    Hallo,

    ich lese gerade das im Titel genannte Buch und es zieht mich ganz schön runter. Ich habe darin eigentlich nichts erbauliches gefunden.

    Dazu ist mir aufgefallen, dass Eugen und Manfred Bleuler zitiert werden. Laut wikipedia wurden unter den beiden in der Schweiz Zwangssterilisationen und Zwangskastrationen durchgeführt.

    Kurzum ist das hier ein Abraten von dem Buch. Was haltet ihr denn davon?

    #19737

    Ich habe das Buch habe auch gelesen und ich fand es auch nicht erbaulich…

    #19740

    Ich fand es eigentlich ganz gut, ein guter Einstieg auch für Angehörige.
    Was gefiel Euch nicht daran?

    #19745

    Es werden wenig Lichtblicke gezeigt. Wobei das wohl auch an der Sache selbst liegt. Man muss sich wohl mit einigen Einschränkungen abfinden.

    Das mit den Zitaten hat mich zusätzlich aufgeregt, da keine kritische Auseinandersetzung mit den Bleulers stattfindet.

    #19800

    Ich meine, das hätte ich auch gelesen und fand es gar nicht so schlecht.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.