Benzodiazepine

Startseite Foren THERAPIE Benzodiazepine

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Halbwahr Halbwahr vor 2 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #6365

    Benzodiazepine werden ja eher ungern verschrieben, weil sie süchtig machen. Aber sie haben nach meiner Information wenig Nebenwirkungen. Weiß jemand welche? Wie gut ist die antipsychotische Wirkung? Beruhigen tun sie bestimmt und helfen denk ich beim schlafen.
    Ich kam halt auf den Gedanken, dass eine Sucht nicht so schlimm wäre, wenn man sowieso sein ganzes Leben lang Medis nehmen muss. Aber es wird wohl den Gewöhnungseffekt geben – evtl. braucht man immer mehr?
    Nimmt jemand von euch Benzos?

    #6377

    ich nehme tavor schon jahrelang…gegen meine angst und unruhe…
    einen gewöhnungseffekt habe ich nicht, im gegenteil,
    ich hatte vor jahren mal fest 6 mg am tag (zu klinikzeiten) und konnte gut reduzieren –
    auf im moment noch 1,5 mg fest am tag…
    bei bedarf kann ich noch aufstocken, das ist mit meinem psychiater abgesprochen…

    nebenwirkungen habe ich keine, bis auf beruhigung und ein leichtes wattegefühl im kopf,
    aber das ist ja so gewollt…
    antipsychotisch wirken sie aber nicht bei mir,
    aber sie helfen wenn die stimmen zu schlimm werden mit der angst, vor dem was sie sagen, umzugehen…

    liebe grüße
    erdbeere

    #6412

    Liebes @wachsmalblöckchen,

    Benzos wirken vor allem angstlösend, muskelrelaxierend, sedierend und schlafanstoßend und wenig antipsychotisch.

    Psychosen haben aber auch fast immer Angstpotenzial – auch psychotische Symptome gehen oft mit Ängsten einher.

    Nehme wie @erdbeere auch Tavor. Und ja, es gibt eine Toleranzentwicklung und es ist extrem schwer davon wieder weg zu kommen.

    Das finde ich aber bei meinem Olanzapin auch!

    Liebe Grüße
    escargot

    #6446

    Bin sehr zufrieden mit tavor. Keine dosiserhöhung. Aber wegkommen tue ich auch nicht.

    #6447

    Bei mir wirken sie antipsychotisch. Weil bei mir Verfolgungswahn durch Stress ausgelöst wird, kein Stress alles ok.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.