Bei agression schüben

Startseite Foren THERAPIE Bei agression schüben

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Molly Molly vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #7182

    dieses medikament nehm ich seit 4 monaten und es hilft mir zu 100 %, es heißt Valproat chrono. Ich hab in meiner letzten psychose anfang des jahres alles kaputt gemacht und hab mich nicht unter kontrolle gehabt. Dieses medikament hatt mir geholfen, außerdem hatt es einfluß bei mir beim stimmenhören , manchmal höre ich unbewußt bis zu 3 stunden keine stimmen mehr. Am anfang war das ungewohnt, vergleichbar mit einer inneren leere. Aber jetzt achte ich garnicht mehr darrauf. Zu anfang nahm ich 4 tabletten eine 500mg. Aber sie machten mich sehr müde . Jetzt nehme ich 3 zu abend 2 und morgens eine. Und es passt nun mit dem schlaf. Wär ähnliche probleme hatt dem kann ich es nur sehr empfehlen. Man kann es so erklären wenn man wütend wird unterdrückt das medikament die agression und es kommt nicht zum ausbruch. Es wirkt wie ein korken auf der flasche. Ich habe und hatte seit 4 monaten keinen rückfall mehr.

    #7198

    Klingt gut , für jeden passt was anderes. Mit Aggressionen habe ich seit cbd keine Probleme mehr. Auch seit tavor in kleiner Dosis ist alles besser.

    #7200

    In sv lernt man . Wut führt zu Aggressionen, diese führen zu Dummheit und Dummheit tötet dich.

    #7211

    Freut mich für Dich, Tody.

    lg, DiBa

    #7228

    Hallo Tody!

    Schön, dass Du jetzt auch hier bist!

    :bye:

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.